20.03.2017 | Music News Rock in Peace, Chuck - Die Rockwelt nimmt Abschied

Die Nachricht vom Tode Chuck Berrys hat die Rockwelt tief bewegt. Zahlreiche Rockstars nahmen über Facebook, Twitter und Co. Abschied von ihrem Idol und teilten gemeinsame Erinnerungen.

Ein weiterer großer Musiker hat die Bühne des Lebens verlassen: Chuck Berry ist am Samstag im Alter von 90 Jahren gestorben. Berry war ein Pionier des Rock'n'Roll, seine Musik war einzigartig und beeinflusste unzählige Künstler und Bands quer durch alle Generationen. Nach der Nachricht seines Todes trauerten zahlreiche Rockstars um ihr Idol und teilten in den sozialen Netzwerken Fotos, Videos und Erinnerungen. 

Seht hier, wie emotional sich Bands wie die Rolling Stones, Queen, AC/DC, Kiss und Co. von ihrem Helden verabschieden:

  
Bon Jovi und Gene Simmons ehrten Chuck Berry bei ihren Konzerten in Columbus bzw. Cleveland am Samstagabend mit spontanen Performances von "Johnny B. Goode".

Hier könnt ihr die beiden Auftritte noch einmal ansehen:

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Quelle: Melissa Fuller / YouTube

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Quelle: Rob Lovash / YouTube

Rock in Peace, Chuck Berry: Der ROCK ANTENNE Nachruf

Kommentare