06.09.2016 | Erding, Freising & Ebersberg Wanted: Lebenshilfe Freising sucht Helfer für den 5. Benefiz-Lauf

Am 16.10. veranstaltet die Lebenshilfe in Freising wieder den Benefiz-Lebenslauf zu Gunsten von Menschen mit Behinderung in der Region. Für ihr Projekt brauchen die Organisatoren jedoch noch dringend freiwillige Helfer!

Foto: Lebenshilfe Freising e.V.

Bereits zum fünften Mal lädt die Stiftung Lebenshilfe Freising Mitte Oktober zum gemeinsamen aktiv werden. Beim "Lebenslauf" geht es nicht um die Zeit oder darum, wer am meisten laufen kann - im Vordergrund steht der gute Zweck und der Spaß an Bewegung und Begegnung. Egal ob schnell oder langsam, joggen oder walken, mit Rollstuhl oder zu Fuß - jeder kann mitmachen und sich für Menschen mit Behinderung im Landkreis Freising einsetzen. Die Teilnehmer suchen sich im Vorfeld Sponsoren, die pro gelaufener Runde Geld spenden. 

Im letzten Jahr gingen - trotz Regen - 300 Läufer an den Start und erliefen einen Gesamtbetrag von über 35.000 Euro - das soll sich auch in diesem Jahr wiederholen!

Diese tolle Projekt braucht jedoch unbedingt noch Hilfe! Die Lebenshilfe in Freising sucht derzeit noch ehrenamtliche Helfer für den Lebenslauf am 16.10., sowohl für die Organisation im Vorfeld als auch das Rennen selbst. Wer Fragen hat und/oder sich beteiligen möchte, wendet sich am besten an Christine Gediga, Telefon: 08161/4830-159 oder schreibt eine E-Mail an spenden@lebenshilfe-fs.de

Außerdem könnt ihr euch bei Christine Gediga auch für das Helfer-Vortreffen am 15. September um 18 Uhr im Viva Vita, Gartenstr. 57 in Freising anmelden.

Weitere Informationen zum 5. Lebenslauf der Lebenshilfe Freising findet ihr hier.

Kommentare