11.06.2019 | Events, die rocken! Oldtimer, Rockabilly und Tattoos: Das Street Mag' Festival 2019 von 28. bis 30.06.

Das Street Mag' American Car & Lifestyle Festival bringt am letzten Juni-Wochenende geile Schlitten, coolen Rockabilly Sound und noch dazu abgefahrene Tattoos und Street Food nach Geiselwind.

Ein heißes Wochenende steht bevor: Die Street Mag' Show lockt von 28. bis 30. Juni wieder coole Cars und coole Typen nach Geiselwind. Mehr als 1.500 US-Cars und Bikes gibt es zu bestaunen - von den Hot Rods aus den 50er und 60er Jahren über Schmuckstücke aus dem Hause Harley-Davidson bis hin zum modernen US-Boliden. Das Treffen ist aber nicht nur Show, natürlich ist auch reichlich Zeit für Pläuschen mit den stolzen Besitzern und Experten der US-Car- und Bike-Szene, die gerne von ihren Erfahrungen und Erlebnissen erzählen. Diese Schlitten sind schließlich mehr als ein Fortbewegungsmittel, sie sind der Chrom gewordene Traum eines Lebensgefühls! 

Neben den Classic Cars und Motorrädern ist außerdem noch einiges mehr geboten. Musikalisch umrahmt wird die Street Mag' Show von feinstem Live-Rockabilly Sound, dazu kann man sich bei den zahlreichen Ausstellern auf dem Street Market auch mit dem passenden Zubehör und Accessoires versorgen. Stärken können sich die Besucher standesgemäß mit leckerem American Food beim gleichzeitig stattfindenden Food Truck Festival. Bei vielen leckeren Food Trucks von Bacon bis Vegan sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. 

Als drittes Highlight im Bunde findet am 29. und 30. (Samstag und Sonntag) wieder eine Tattoo Convention im Rahmen der Street Mag' Show statt - gut 50 Tätowierer und Piercer präsentieren dort ihre Werke und bringen ihre Kunst an den Mann (oder die Frau). Moderiert wird die Tattoo Convention dieses Jahr von Melanie Müller. Das gesamte Programm gibts auf der offiziellen Homepage der Street Mag' Show.

Ein Mekka für alle Fans des American Way of Life - und wer möchte, kann übrigens auch auf dem Gelände campen. 

Glänzender Chrom, Rock'n'Roll und Tinte unter der Haut - wer das verpasst, verpasst was! 

Street Mag 2019 - zur offiziellen Homepage >