APRIL ART: Ein Song für die Live- und Kulturbranche

"Wir werden laut für Musik und Kultur!" - unter diesem Motto veröffentlichen April Art ihren brandneuen Song "Break the Silence" und holen für das passende Video zahlreiche prominente Rockstars mit ins Boot!

Foto: Julie Key

April Art aus der Rock City Gießen als steil aufgehenden Stern zu bezeichnen, wäre beinahe untertrieben - schließlich hat die Crew um Frontfrau Lisa bereits in den Vorprogrammen von Bullet For My ValentineKissin' DynamiteThe Dead Daisies und vielen mehr eine großartige Figur gemacht.

In dieser nicht nur für Bands schweren Zeit, wollen April Art nun etwas zurückgeben und bringen in Kooperation mit der Initiative #ALARMSTUFEROT ihre brandneue Single "Break the Silence" heraus - und die ist definitiv wörtlich zu nehmen!

"Wir werden laut für Musik und Kultur", schreibt die Band und holt sich für das zugehörige Video große Namen wie Scorpions-Sänger Klaus Meine, unsere ROCK ANTENNE Moderatoren Metal Queen Doro Pesch und H-Blockx-Fronter Henning Wehland und viele viele mehr an Bord.

ROCK ANTENNE ist dabei stolzer Partner von APRIL ART und feiert die neue Single am Donnerstag um kurz nach 18 Uhr in einer exklusiven ROCK ANTENNE Radiopremiere - #MACHMALLAUTERdie Zeit ist reif für "Break the Silence"!

Webradio starten >

Das ROCK ANTENNE Interview mit April Art:

Wie kam es zu diesem Projekt?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Worum geht es in dem Video?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Was ist euer Ziel mit der Kampagne?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Was kann ich selbst tun, um zu helfen?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Das könnte euch auch interessieren: