11.02.2021 | Rockers United besser zuhause: Die WACKEN OPEN AIR-Gründer helfen Senioren

Vom Metal zur Seniorenhilfe - W:O:A-Mitbegründer Holger Hübner investiert in das junge Startup "besser zuhause", das Senioren und Seniorinnen dabei hilft, solange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Wir haben mit ihm über das neue Standbein gesprochen!

Foto: Axel Heimken / dpa

Hier über "besser zuhause" informieren >

Das Wacken Open Air war schon immer mehr als "nur" ein Heavy Metal-Festival! Neben dem unschlagbaren Lebensgefühl des Holy Grounds, legten die Macher Thomas Jensen und Holger Hübner auch immer sehr viel Wert auf die soziale Stütze des W:O:A - sei es durch die alljährliche Unterstützung der DKMSAktionen für den Regenwald oder die Förderung des Rock- und Metal-Nachwuchses durch die Wacken Foundation.

Nun will Holger Hübner auch den älteren Semestern unter die Arme greifen und supportet das Hamburger Start Up "besser zuhause". Dieses Unternehmen hilft Seniorinnen und Senioren nicht nur dabei, den Zugang zu staatlicher Unterstützung zu erhalten, sondern auch ihr eigenes Heim entsprechend einzurichten, ohne in eine Pflegeeinrichtung zu müssen.

Auch im hohen Alter noch zuhause abrocken? Eine tolle Sache, wie wir finden! Wir haben mit Holger Hübner über seine Motivation für das Projekt gesprochen.

Das ROCK ANTENNE Interview mit Holger Hübner:

Wie bist du auf die Idee gekommen, die Seniorenhilfe zu fördern?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Ein zweites Standbein neben dem Festival - aber das Wacken Open Air kommt nicht zu kurz, oder?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Denkt man dabei auch an das eigene Älterwerden?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Das könnte euch auch interessieren: