04.11.2020 | Rockers United Grundeinkommen für Künstler: Hier könnt ihr die Petition von Metality unterstützen

Ein Grundeinkommen für Künstler - mit dieser Forderung hat die Metality Foundation eine Petition gestartet, um Künsterlinnen und Künstlern mehr Gehör in der Politik zu verschaffen. Alle Infos und den Link zur Petition findet ihr hier!

Jetzt Petition unterschreiben >

Corona stellt uns alle vor neue Herausforderungen - doch für eine komplette Branche ist die Lage besonders schwierig: Die Künstlerinnen und Künstler der Rock-Republik stehen vor dem existenziellen Aus. Keine Veranstaltungen, keine Auftritte - von Stadtfesten über Privatfeiern bis hin zu Konzerten ist nichts mehr möglich. 

Die Metality Foundation hat dazu einen neuen Weg geschaffen, der Branche bei der Politik anständig Gehör zu verschaffen. Unter dem Titel "Musiker-Grundeinkommen jetzt" hat die Organisation eine Petition "für die vielen tausend Musiker in Deutschland gestartet, die eh schon am Existenzminimum leben und denen durch Corona vollends der Boden unter den Füßen weggezogen worden ist", gestartet. 

Wie es dazu kam, was die Idee dahinter ist und mehr haben wir mit Max Röbel von Metality besprochen. Das Interview könnt ihr hier nachhören - und wer jetzt seine eigene Signatur unter diese wirklich gute und wichtige Aktion setzen möchte: Hier gehts direkt zur Petition auf change.org. Wir sagen schon jetzt im Namen aller Künstlerinnen und Künstler: Vielen Dank! 

Alle Infos zu Metality findet ihr außerdem hier auf der offiziellen Webseite.

Max, wozu gibt es diese neue Petition?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Wie ist euch die Idee dazu gekommen?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Warum genau ein "Grundeinkommen"? Wie ist das mit den Finanzen?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Die Petition für das Grundeinkommen bezieht sich dabei nur auf hauptberufliche Musikerinnen und Musiker, die auch offiziell Mitglieder der Künstlersozialkasse KSK sind. Warum ist das so?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Wie viele Unterschriften braucht ihr?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Noch eine Frage zum Schluss - was ist Metality eigentlich?

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Danke an Max Röbel für das Interview und Metality für die Aktion!