Der ROCK ANTENNE Vaterschafts-Test: Vater-Fragen beantworten und auf Männertrip gehen!

Am 25. Mai ist Vatertag - wer besteht den ultimativen ROCK ANTENNE Vaterschafts-Test? Unter allen, die mitmachen, laden wir ein zu einem coolen Männer-Trip!

Männer der Rock-Nation aufgepasst: Am 25. Mai feiern wir die Väter, die Männer, die Herren der Schöpfung, die starken Rocker und coolen Typen! Der Vatertag steht an - doch kennt ihr euch aus mit rockenden Vätern? Wer kann unsere Fragen über rockende Papas beantworten? 

Wer besteht den ultimativen ROCK ANTENNE Vaterschafts-Test?

Eure Mühen sollen natürlich belohnt werden: Unter allen, die mitmachen, laden wir ein zum rockigsten Vatertags-Ausflug aller Zeiten. Wann? Natürlich am 25. Mai.  

Kommt mit uns auf einen coolen Männertrip!

  • <p><strong>Für einen echten Männer-Ausflug muss ein echtes Kult-Gefährt her: Wir reisen bequem und äußerst stilvoll im Oldtimer-Bus von Scharf Reisen Erding! Mit dem vollen 60ies-Feeling geht es dann nach Schneizlreuth.</strong></p>

    Für einen echten Männer-Ausflug muss ein echtes Kult-Gefährt her: Wir reisen bequem und äußerst stilvoll im Oldtimer-Bus von Scharf Reisen Erding! Mit dem vollen 60ies-Feeling geht es dann nach Schneizlreuth.

    Scharf Reisen
  • <p><strong>Dank Panorama-Verglasung könnt ihr dabei das Gefühl von Freiheit genießen - natürlich mit dem besten Rock Nonstop auf den Ohren!</strong></p>

    Dank Panorama-Verglasung könnt ihr dabei das Gefühl von Freiheit genießen - natürlich mit dem besten Rock Nonstop auf den Ohren!

    Scharf Reisen
  • <p><strong>Vor Ort gibts zur Stärkung erst mal eine leckere Leberkas-Brotzeit, dann gehts auch schon los: Nach einer Einweisung durch die Sicherheitsguides werdet ihr in Teams aus einfachen Materialien (Fässer, Hölzer und Seile) Flöße bauen.</strong></p>

    Vor Ort gibts zur Stärkung erst mal eine leckere Leberkas-Brotzeit, dann gehts auch schon los: Nach einer Einweisung durch die Sicherheitsguides werdet ihr in Teams aus einfachen Materialien (Fässer, Hölzer und Seile) Flöße bauen.

    Jochen Schweizer
  • <p><strong></strong><strong>Da ist Teamwork gefragt!</strong></p>

    Da ist Teamwork gefragt!

    Jochen Schweizer
  • <p><strong>Mit euren selbstgebauten Flößen gilt es dann, die wilden Fluten zu bezwingen!</strong></p>

    Mit euren selbstgebauten Flößen gilt es dann, die wilden Fluten zu bezwingen!

    Jochen Schweizer
  • <p><strong>Nach&nbsp;ca. sieben Kilometer auf der Saalach kommt ihr schließlich wieder am Ausgangspunkt an - Abenteuer geschafft!</strong></p>

    Nach ca. sieben Kilometer auf der Saalach kommt ihr schließlich wieder am Ausgangspunkt an - Abenteuer geschafft!

    Jochen Schweizer
  • <p><strong>Achtung:&nbsp;</strong><strong style="background-color: initial;">Alle Teilnehmer sollten schwimmen können und werden gebeten Schwimmsachen und Schuhe die nass werden können mitzubringen. Nach der Demontage der Flöße könnt ihr euch im Outdoorcenter duschen und umziehen.</strong></p>

    Achtung: Alle Teilnehmer sollten schwimmen können und werden gebeten Schwimmsachen und Schuhe die nass werden können mitzubringen. Nach der Demontage der Flöße könnt ihr euch im Outdoorcenter duschen und umziehen.

    Jochen Schweizer
  • <p><strong>Wenn alle Floße wieder wohlbehalten angekommen und alle Floßbauer frisch gemacht sind, wird der Grill angeheizt!</strong></p>

    Wenn alle Floße wieder wohlbehalten angekommen und alle Floßbauer frisch gemacht sind, wird der Grill angeheizt!

  • <p><strong>Dazu gibts natürlich auch was Feines für die Kehle - Freibier von der Privatbrauerei Ustersbacher!</strong></p>

    Dazu gibts natürlich auch was Feines für die Kehle - Freibier von der Privatbrauerei Ustersbacher!

    Privatbrauerei Ustersbacher
  • <p><strong>Ein leckeres Grillfest ist der perfekte Abschluss eines hoffentlich spannenden, unterhaltsamen und aufregenden Tages - bevors wieder gemütlich im Oldie-Bus gen Heimat geht!</strong></p>

    Ein leckeres Grillfest ist der perfekte Abschluss eines hoffentlich spannenden, unterhaltsamen und aufregenden Tages - bevors wieder gemütlich im Oldie-Bus gen Heimat geht!

Alle guten Dinge sind 3!