22.02.2019 | ROCK ANTENNE Front of Stage: Der Konzert-Blog Shakin' Stevens am 18.02.2019

Unsere Hörerin Angelica hat sich das V.I.P.-Ticket für das Mega-Jahr 2019 gesichert und sieht alle ROCK ANTENNE-Konzerte live. Hier berichtet sie uns von ihren Erlebnissen.

Foto: Jamie McIsaac / ROCK ANTENNE

Zu meiner absoluten Schande muss ich gestehen, dass ich mit dem Namen "Shakin' Stevens" nicht wirklich etwas anfangen konnte. Jedoch war meine Rock'n'Roll-Schwägerin nach meinem Gewinn völlig aus dem Häuschen und hat das Konzert von Shakin' Stevens in der Tonhalle kurzerhand zum Pflichttermin deklariert.

Ca. 800 Leute sind bereits in der Münchner Tonhalle als wir eintrudeln. Das Publikum ist deutlich älter, aber trotzdem bunt gemischt, von der wunderschön gestylten Rockabilly-Dame mit Föhnfrisur und Petticoat über den Rock'n'Roll-Opi mit Jeansweste, der lustigen Omi aus der ersten Reihe, die freudig ihren mitgebrachten Blumenstock der Security am Bühnengraben übergibt und danach aufgeregt mit ihrem Fan-Schal wedelt, bis zu mir - heute mal jung und unwissend. Vorband gibt es keine, ist aber bei einem Programm von über 2 Stunden und dem gereifteren Publikum auch nicht nötig.

Es ist kurz nach 20 Uhr und die ersten "Shaky!"-Rufe werden laut. Zahlreiche Musiker nehmen ihre Plätze auf der Bühne ein, die Souffleuse startet den Teleprompter - los gehts! Shakin' Stevens performt den ersten Song und das Publikum wippt sich ein. Gut! Tolle Backgroundsängerinnen! 

"Shaky" trällert sich gefühlt durch die größten Rock'n'Roll Songs der 70er und 80er, es groovt und geht auf jeden Fall ins Tanzbein! Alle singen und tanzen, Damen werden über die imaginäre Tanzfläche gewirbelt, die Luftgitarren glühen! Fotos machen ist leider vom Künstler unerwünscht, daher haben wir jedoch einen super Blick auf Bühne und Show. Schönes LED Setup, bei dem ein bisschen Disco-Feeling aufkommt. Ausgezeichneter Sound, ein wirklich toller Sänger und eine großartige Profi-Bigband, viele bekannte Songs und dazu ein völlig entspanntes Publikum - was kann an einem Montag viel schöneres passieren?

Memos an mich:
- Erwarte nicht, dass ein Künstler, der einen super Weihnachtssong gemacht hat, diesen im Februar auch live performt.
- Fanschal kaufen!

Mehr Fotos von der Show gibt's hier: