12.11.2018 | Der V.I.P.-Blog von Flo: So war das Konzert-Jahr 2018 Bullet For My Valentine am 28.10.2018

Unser Hörer Florian hat beim Flatroulette das V.I.P.-Ticket gewonnen und sieht alle ROCK ANTENNE-Konzerte live. Hier berichtet er uns von seinen Erlebnissen!

Foto: Jamie McIsaac / ROCK ANTENNE

Tuff Stuff mit Bullet For My Valentine im Zenith! Endlich mal wieder ein Konzert mit einem Schlagzeugsolo! Und was für eine sensationelle Bühnen-Licht-Show! Da machte das abrocken richtig Laune. Das textsichere Publikum feuerte die Bullets mit jedem Song weiter an, Vollgas zu geben und das taten sie auch: Vollgas Tuff Stuff!

Damit die Stimmung für BFMV so richtig heiß war, legten sich vorher schon die Of Mice & Men richtig ins Zeug. Tatsächlich am besten am ganzen Abend hat uns aber die erste Supportband Nothing More gefallen. Wahnsinn, welche Energie der Sänger auf der Bühne verströmte und das Zenith anfeuerte. Fulminant war die Showeinlage zum letzten Song, als der Sänger auf eine Madmax-Konstruktion kletterte und dort auf einem Keyboard im Endzeitstyle den Sound seiner Band noch verstärkte.

Ein weiterer cooler Konzertabend in diesem Flatroulettejahr, an den wir uns gerne zurück erinnern werden!

Hier gibt's mehr Fotos vom Konzert: