05.07.2018 | Der V.I.P.-Blog von Flo: So war das Konzert-Jahr 2018 ROCKAVARIA 2018 - der Samstag

Unser Hörer Florian hat beim Flatroulette das V.I.P.-Ticket gewonnen und sieht alle ROCK ANTENNE-Konzerte live. Hier berichtet er uns von seinen Erlebnissen!

ROCKAVARIA! Endlich ist es soweit! Was hab ich mich nicht auf das Event gefreut! Schon alleine die Location der King's Stage eingebettet zwischen Glyptothek, Antikensammlung und Propyläen am Königsplatz sorgt für erwartungsvolle Stimmung!

Neben den vielen guten musikalischen Eindrücken haben sich besonders die von ARCH ENEMY und deren Frontfrau Alissa White-Gluz eingeprägt, die eine echt starke Bühnenpräsenz hatte und mit ihrer Performance der Menge gut einheizte!

Und dann war es endlich soweit: IRON MAIDEN ging an den Start. Der volle Königsplatz stimmte sofort in die ersten Klänge von "Doctor Doctor" mit ein. Die perfekte musikalische Leistung ist noch durch die abwechslungsreiche Bühnenshow komplettiert worden - zu jedem Song ein anderes Bühnenbild; was für ein Aufwand! Was für eine Wirkung!! Was für eine Stimmung!!! Auch angeheizt mit den Flammenwerfereinlagen des Frontmanns und Sänger Bruce Dickinson :-)

Besonders habe ich mich auf meinen Lieblingssong "Fear of the Dark" gefreut und mit aller Kraft lauthals mit gegrölt. Mindestens ebenso viel Einsatz gab es auch bei "The Number of the Beast" oder "Run to the Hills". Gänsehautfaktor war garantiert, weil tausende Stimmen ebenso mit gesungen haben!!!

Die zwei Stunden Bühnenshow war einfach nur sensationell gut - "Episch" meinte ein anderer Fan dazu. Recht hat er...

Hier geht's zu den Fotos vom Samstag: