23.02.2018 | Der V.I.P.-Blog von Flo: So war das Konzert-Jahr 2018 Steel Panther am 06.02.2018

Unser Hörer Florian hat beim Flatroulette das V.I.P.-Ticket gewonnen und sieht alle ROCK ANTENNE-Konzerte live. Hier berichtet er uns von seinen Erlebnissen!

  • Unser V.I.P.-Ticketgewinner Flo mit Frau Irena.

    Unser V.I.P.-Ticketgewinner Flo mit Frau Irena.

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • Die Vorband Fozzy sorgte schon für ordentlich Stimmung.

    Die Vorband Fozzy sorgte schon für ordentlich Stimmung.

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • Anschließend zerrockten Steel Panther das Zenith.

    Anschließend zerrockten Steel Panther das Zenith.

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • "Death To All But Metal!!!"

    "Death To All But Metal!!!"

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • Stimmung ist bei den Panthers immer garantiert.

    Stimmung ist bei den Panthers immer garantiert.

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • Frontmann Michael Starr holte sich auch den ein oder anderen Groupie auf die Bühne.

    Frontmann Michael Starr holte sich auch den ein oder anderen Groupie auf die Bühne.

    Steel Panther am 06. Februar 2018
  • Bassist Lexxi Foxx wie immer "fabolous"!

    Bassist Lexxi Foxx wie immer "fabolous"!

    Steel Panther am 06. Februar 2018

06. Februar. Es ist soweit. Das erste Konzert mit dem VIP-Flatroulette-Ticket von ROCK ANTENNE sind Steel Panther im Zenith. So richtig glauben konnten wir es immer noch nicht, was wir da für einen sensationellen Preis gewonnen haben und waren sehr gespannt.

Beim Zenith angekommen waren schon die Fans in ihren "Steel Panther-Looks" ein Highlight: Männerbeine in Zebra-, oder Leopardenleggins, Netztanktops und nicht zu vergessen die VoKuHiLa-Frisuren.

Das Warmup mit der Vorband FOZZY hat für richtig gute Stimmung gesorgt. Der Sänger mit seiner LED-Blink-Jacke flitzte wild auf der Bühne umher, der Bassist legte sich auch stark ins Zeug und die beiden Gitarristen nutzten die komplette Bühne mit coolen Moves und Sprüngen. Dem Publikum hat's gefallen!

Dann war es so weit: Der Auftritt der Steel Panther! Besonders gut gefiel uns, dass nicht einfach nur 20 Songs nacheinander runtergespielt worden sind, sondern das Publikum immer wieder mit eingebunden wurde. Die Jungs haben mit ihrer eigenen Art eine echt starke Showperformance abgeliefert und haben uns mit ihren Gesten und Witzen prächtig unterhalten. Unzählige Groupies durften auch zur Performance mit auf die Bühne und danach bestimmt auch Backstage ;-)

Wir waren noch bei keinem Konzert mit so vielen Stagedivern - es wurde ausgelassen gerockt! Absolutes Highlight und Lieblingslied an dem Abend war "Party all Day"! 

Wir hatten einen Riesenspaß bei Steel Panther!