17.01.2020 | Konzertkalender VERSCHOBEN auf Februar bis April 2021: In Extremo auf Deutschlandtour - präsentiert von ROCK ANTENNE

Schön ist das wahrlich nicht, aber leider notwendig: In Extremo müssen ihre "Kompass zur Sonne"-Tour erneut verschieben. Das heißt, wir feiern nächstes Jahr von Februar bis April 25 wahre Jahre In Extremo - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE!

Update 09.07: Satz mit X... neue Termine! In Extremo verschieben ihre für den Herbst geplante "Kompass zur Sonne"-Tour noch ein weiteres Mal. Via Facebook verkündeten die Mittelalterrocker diese Entscheidung und baten die Fans um Verständnis und Vertrauen - unter den aktuellen Umständen sei es schwer, derartige Entscheidungen zu treffen, doch es komme am Ende auf die wirklich wichtigen Dinge an: 

Am Ende kommt es uns auf zwei Dinge an: 
1. Eure Sicherheit: Wir wollen euch nicht in eine Situation bringen, in der ihr einer noch so unberechenbaren Gefahr ausgesetzt werdet. Ihr seid der Grund, warum wir das hier tun können und wir möchten nicht der Grund sein, warum einer oder eine von euch in irgendeiner Form zu Schaden kommt.
2. Euer Erlebnis: Wir möchten unbedingt wieder durch die Lande ziehen und auf den Bühnen dieser Welt stehen – ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Wenn ihr zu einem unserer Konzerte kommt, möchten wir euch 100% In Extremo liefern und nicht weniger. Wir denken, dass eine weitere Verlegung die Wahrscheinlichkeit erhöht, euch das wieder geben zu können.
Es tut uns Leid und wie so viele unserer Freunde, Kollegen und Bekannten, halten wir die Hoffnung hoch und glauben, dass bessere Zeiten auf uns warten und bis dahin folgen wir einfach dem Kompass zur Sonne.

Zum Trost für die erneute Verschiebung haben In Extremo dafür gleich vier neue Termine verkündet. Dazu dürfen wir uns auch auf einige Aktionen in der nächsten Zeit freuen, schreiben die 7. Bereits gekaufte Tickets behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit. 

Gut, dann freuen wir uns noch eine Weile länger vor auf ein garantiert grandioses Mittelalterfest - ROCK ANTENNE präsentiert euch IN EXTREMO live auf ihrer Deutschlandtour, jetzt eben von Februar bis April 2021! 

Das sind die neuen Termine: 

18.02.2021 () - ZÜRICH (CH), Komplex 457 (neu)
19.02.2021 (Fr) - STUTTGART, Porsche Arena (neu)
20.02.2021 (Sa) - ERFURT, Thüringenhalle (statt 28.12.) 
25.02.2021 (Do) - WIEN (AT), Gasometer (statt 20.10.)
26.02.2021 (Fr) - DRESDEN, Alter Schlachthof (statt 21.10.)
27.02.2021 (Sa) - BERLIN, Columbiahalle (statt 27.10.)
05.03.2021 (Fr) - BREMEN, Pier 2 (statt 23.10.)
06.03.2021 (Sa) - HANNOVER, Swiss Life Hall (statt 09.10.)
19.03.2021 (Fr) - WIESBADEN, Schlachthof (neu) 
20.03.2021 (Sa) - LEIPZIG, Haus Auensee (statt 10.10.)
25.03.2021 (Do) - HAMBURG, Docks (statt 22.12.)
26.03.2021 (Fr) - BIELEFELD, Lokschuppen (statt 22.10.) 
27.03.2021 (Sa) - KÖLN, Palladium (statt 23.12.)
07.04.2021 (Mi) - MÜNCHEN, Zenith (statt 08.10.)
08.04.2021 (Do) - SAARBRÜCKEN, Saarlandhalle (neu)

 
Update 13.03.:
 Auch unsere Mittelalterrocker von In Extremo bleiben nicht verschont: Die anstehende Tour muss aufgrund der aktuellen Situation leider auf den Herbst verschoben werden. Es tue ihnen schmerzlichst Leid, schreiben In Extremo auf Facebook, und weiter: "Da uns euer Wohlergehen sehr am Herzen liegt, sind wir auch der Meinung, dass hier Vorsicht besser als Nachsicht ist." Ersatztermine gibt es bereits, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. In Extremo hoffen außerdem, den Fans die Wartezeit mit ihrem neuen Album Kompass zur Sonne etwas zu versüßen. Die Platte erscheint am 27.03., hier könnt ihr sie auf Amazon vorbestellen.

Zum Konzert:

  • In Extremo haben Grund zu Feiern - und das machen sie mit uns!

    In Extremo haben Grund zu Feiern - und das machen sie mit uns!

    Foto: Robert Eikelpoth
  • Die Berliner Barden haben 2020 viel vor: Zum einen steht das 25-jährige Bandbestehen vor der Tür...

    Die Berliner Barden haben 2020 viel vor: Zum einen steht das 25-jährige Bandbestehen vor der Tür...

    Foto: Christian Thiele/Universal
  • ... zum Anderen haben sie ihr neues Album für das Frühjahr 2020 angekündigt.

    ... zum Anderen haben sie ihr neues Album für das Frühjahr 2020 angekündigt.

    Foto: Christian Thiele/Universal
  • So heißt es im Sommer "Carpe Noctem!": Gemeinsam mit ihren Fans nutzen In Extremo die Nächte, um nach allen Regeln der Kunst zu feiern. 

    So heißt es im Sommer "Carpe Noctem!": Gemeinsam mit ihren Fans nutzen In Extremo die Nächte, um nach allen Regeln der Kunst zu feiern. 

    Foto: Christian Thiele/Universal
  • Und wenn In Extremo zum Tanz bitten, kann es nur gut werden - ROCK ANTENNE präsentiert IN EXTREMO LIVE auf Deutschlandtour im April und Mai 2020!

    Und wenn In Extremo zum Tanz bitten, kann es nur gut werden - ROCK ANTENNE präsentiert IN EXTREMO LIVE auf Deutschlandtour im April und Mai 2020!

    Foto: Christian Thiele/Universal

Wenn einer weiß, wie man feiert, dann ja wohl die Herrschaften von In Extremo! Wenn die sieben Barden aus Berlin also ein Vierteljahrhundert Bandgeschichte zelebrieren, dürfen wir uns auf eine ganz besonders grandiose Sause freuen. Denn In Extremo dürfen auch zurückblicken auf 25 grandiose Jahre: zahlreiche geile Songs und Scheiben, Spitzenplatzierungen in den Charts und Verkaufsrekorde, umjubelte Shows, treue Fans - Gründe zum Anstoßen gibt es genug. 

So heißt es dann "Carpe Noctem!", und diese Konzertnächte werden nach allen Regeln der Feierkunst genutzt. Mit Fans, Freunden, Wegbegleitern, tollen Gästen, viel Feuer und vor allem der mitreißenden Energie, die In Extremo ausmacht, werden uns Das Letzte Einhorn und seine Schergen eine Riesen-Party schmeißen. Da gibt es dann garantiert auch schon ein paar neue Songs auf die Ohren - Kompass zur Sonne, der Nachfolger vom 2016er Nummer-1-Album Quid Pro Quo ist nämlich endlich auch draußen und beglückt uns mit voller In Extremo-Power.

Wir freuen uns auf (be)rauschende Mittelalter-Rockfeste - ROCK ANTENNE präsentiert IN EXTREMO LIVE auf ihrer Deutschlandtour von Februar bis April 2021!

Hier Tickets für In Extremo live 2021 sichern >

Hier könnt ihr In Extremo 2021 live erleben:

18.02.2021 () - ZÜRICH (CH), Komplex 457 (neu)
19.02.2021 (Fr) - STUTTGART, Porsche Arena (neu)
20.02.2021 (Sa) - ERFURT, Thüringenhalle (statt 28.12.) 
25.02.2021 (Do) - WIEN (AT), Gasometer (statt 20.10.)
26.02.2021 (Fr) - DRESDEN, Alter Schlachthof (statt 21.10.)
27.02.2021 (Sa) - BERLIN, Columbiahalle (statt 27.10.)
05.03.2021 (Fr) - BREMEN, Pier 2 (statt 23.10.)
06.03.2021 (Sa) - HANNOVER, Swiss Life Hall (statt 09.10.)
19.03.2021 (Fr) - WIESBADEN, Schlachthof (neu) 
20.03.2021 (Sa) - LEIPZIG, Haus Auensee (statt 10.10.)
25.03.2021 (Do) - HAMBURG, Docks (statt 22.12.)
26.03.2021 (Fr) - BIELEFELD, Lokschuppen (statt 22.10.) 
27.03.2021 (Sa) - KÖLN, Palladium (statt 23.12.)
07.04.2021 (Mi) - MÜNCHEN, Zenith (statt 08.10.)
08.04.2021 (Do) - SAARBRÜCKEN, Saarlandhalle (neu)

Hier Tickets für In Extremo live 2021 sichern >