23.04.2018 | Konzertkalender Das "Volle Kraft Voraus!"-Festival in Neu-Ulm am 08.09.2018 - präsentiert von ROCK ANTENNE

Was ist hier los? Der Eisbrecher feiert 15-jähriges Jubiläum und lässt den Höhepunkt mit dem bandeigenen "Volle Kraft Voraus!"-Festival steigen.

  • <p>Der Eisbrecher feiert Jubiläum und fährt zum zweiten Mal mit dem "Volle Kraft Voraus!"-Festival in Neu-Ulm auf!</p>

    Der Eisbrecher feiert Jubiläum und fährt zum zweiten Mal mit dem "Volle Kraft Voraus!"-Festival in Neu-Ulm auf!

    Foto: Holger Fichtner
  • <p>Dazu haben sie sich prominente Partygäste eingeladen. Allen voran die NDH-Helden von OOMPH!.</p>

    Dazu haben sie sich prominente Partygäste eingeladen. Allen voran die NDH-Helden von OOMPH!.

    Foto: Oliver Rath / Sony Music
  • <p>Auch keine ganz Unbekannten sind Die Krupps um Ex-Male-Sänger Jürgen Engler.</p>

    Auch keine ganz Unbekannten sind Die Krupps um Ex-Male-Sänger Jürgen Engler.

    Foto: Franz Schepers
  • <p>Es war lange still um Zeromancer. Doch die Formation um Frontmann&nbsp;Alex Møklebust meldete sich mit diversen Festivalauftritten zurück und sorgen immer noch für Begeisterung bei den Fans.&nbsp;</p>

    Es war lange still um Zeromancer. Doch die Formation um Frontmann Alex Møklebust meldete sich mit diversen Festivalauftritten zurück und sorgen immer noch für Begeisterung bei den Fans. 

    Foto: S. Bollmann / CC BY SA 4.0
  • <p>Auf eine spektakuläre Bühnenshow können sich die Besucher bei Stahlmann freuen. Ganz in Silber sind&nbsp;die Göttinger auf den Spuren Rammsteins unterwegs und liefern einen genial brachialen NDH-Sound.&nbsp;</p>

    Auf eine spektakuläre Bühnenshow können sich die Besucher bei Stahlmann freuen. Ganz in Silber sind die Göttinger auf den Spuren Rammsteins unterwegs und liefern einen genial brachialen NDH-Sound. 

    Foto: Exoport / CC BY-SA 4.0
  • <p>Den Auftakt beim Festival machen SCHÖNGEIST! Seit 2006 sind die Münchner mit Dark Rock unterwegs und keine Unbekannten mehr im Eisbrecher-Universum, spielten sie doch schon mehrmals als Support.&nbsp;</p>

    Den Auftakt beim Festival machen SCHÖNGEIST! Seit 2006 sind die Münchner mit Dark Rock unterwegs und keine Unbekannten mehr im Eisbrecher-Universum, spielten sie doch schon mehrmals als Support. 

    Foto: Eisland Entertainment

Wenn es im Spätsommer kalt wird, dann ist der Eisbrecher in den Hafen eingefahren. Alex Wesselsky und Kollegen feiern 15 Jahre Eisbrecher und werden in Neu-Ulm eine gebührende Party dazu feiern - mitsamt Freunden des Hauses, versteht sich.

Was ist in den 15 Jahren nicht alles passiert? Die Band hat Gold-Status erreicht, das aktuelle Album Sturmfahrt stürmte auf Platz 1 der deutschen Album-Charts und das bandeigene "Volle Kraft Voraus!"-Festival geht nach dem Erfolg des vergangenen Jahres in die zweite Runde. 

Auch in dieser Ausgabe dürfen sich die Fans auf prominente Partygäste freuen. Allen voran werden die NDH-Pioniere von OOMPH! ordentlich anheizen. Ebenfalls bestätigt sind Schöngeist, Stahlmann, Zeromancer und Die Krupps.  

Natürlich feiern wir von ROCK ANTENNE mit, wenn Eisbrecher die ratiopharm Arena in Neu-Ulm zur kältesten Feier-Location des Landes verwandeln! Dazu gibt's einen einmaligen Flohmarkt auf dem die Band ihre Habseligkeiten aus 15 Jahren Karriere veräußern - ein Muss für Jäger und Sammler und eine gute Sache, denn die Einnahmen gehen an caritative Einrichtungen. Auch eine Chill Out Area und natürlich Autogrammstunden mit den Bands stehen auf dem Programm. 

Seid dabei beim "Volle Kraft Voraus!"-Festival - präsentiert von ROCK ANTENNE!

Jetzt Festival-Ticket sichern

Nützliche Informationen zur Show:

Beginn: 15.00 Uhr (Einlass: 13.00 Uhr)

ratiopharm Arena
Europastraße 25
89231 Neu-Ulm

Die ratiopharm Arena liegt direkt an der B10 (Europastraße). Wenn ihr mit dem Auto anreist folgt der Beschilderung Richtung P1, dort stehen euch ca. 700 kostenfreie Parkflächen zur Verfügung. Eine Haltebucht zum Ein- und Aussteigen für Besucher befindet sich etwa 300 Meter von der Arena entfernt in der Albert-Schweitzer-Str. / Ecke Memminger Straße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr die Location mit den Buslinien 5, 71, 73 und 76. Bei Bedarf werden Sondershuttles zur Verfügung gestellt. 

Weitere Infos findet ihr auch auf der Homepage des "Volle Kraft Voraus"-Festivals!