17.02.2014 | Album der Woche Broilers - Noir

Broilers - Noir

 „Noir“ ist das mittlerweile 6. Studioalbum der Broilers, und es ist richtungsweisend. Was sich auf dem Vorgänger „Santa Muerte“ bereits andeutete, wird hier konsequent weitergeführt. Die Broilers drängen mit aller Macht in den Mainstream, und „Noir“ soll den Düsseldorfern den Weg dazu ebnen.

Ungewöhnlich für die Fans der früheren Tage: so zahm hat man die Band noch nie erlebt, nur ab und an drücken die Broilers noch auf das Gaspedal. Aber: das macht Sammy Amara und Co. nicht schlechter, sondern nur anders - irgendwie. 

Ob man alte und neue Fans unter diesem Schirm vereinen kann, bleibt abzuwarten. Aber schon alleine deswegen ist „Noir“ das mit Abstand spannendste Album der Broilers. Und wie heißt es doch so schön: wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

 

Tracklist:

1. Ist da jemand?

2. Zurück in schwarz

3. Wo es hingeht

4. Nur nach vorne gehen

5. Ich hol' dich da raus

6. Die Hoffnung stirbt nie

7. Wo bist du (du fehlst)?

8. Ich brenn'

9. Nananana (Ich krieg' das hin)

10. Ich will hier nicht sein

11. Die Letzten (an der Bar)

12. Grau, grau, grau

13. Der Rest und ich

14. Irgendwo dazwischen

15. Das da oben (Nur in dir)

16. Gutes Leben

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Quelle: ROCK ANTENNE / YouTube