28.05.2018 | Album der Woche Hartmann - Hands on the Wheel

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Musikredaktion: Hands on the Wheel von Hartmann!

Wenn sich Musiker von Rock Meets Classic, Avantasia und Mr. Big zusammentun, dann steht eigentlich außer Frage, dass das gemeinsame Album ein Rock-Spektakel wird.

Seit den 90er Jahren ist Hartmann Bandgründer und Namensgeber Oliver Hartmann international als Sänger und Gitarrist gefragt, nicht zuletzt wegen seiner Studioarbeiten für Helloween, Edguy oder Avantasia. Außerdem war Oli fester Bestandteil der Rock Meets Classic Reihe. Sein wahres Baby ist seit 2005 seine eigene Truppe Hartmann. Die Band erspielte sich schnell den Status als eine der besten Hardrockbands Deutschlands.

Hands on the Wheel ist also jetzt das sechste Studioalbum der Jungs, für das sie sich respektable Gäste ins Boot geholt haben – darunter etwa Eric Martin von Mr. Big. Bei unserer ROCKUMENTATION durften wir exklusive Blicke hinter die Kulissen werfen.

Und die Scheibe hat alles was eine Hardrock-Scheibe braucht – kernige Nummern, Ohrwurm-Hymnen, verspielte Gitarrenriffs und den unverkennbaren Gesang Olis.

Hands on the Wheel von Hartmann ist unser Album der Woche auf ROCK ANTENNE!

Trackliste:

01. Don't want back down
02. Your best Excuse
03. Cold as Stone
04. Simple Man
05. Last Plane out
06. Soulmates
07. The harder they come
08. Dream World
09. I remember
10. Lost in Translation
11. The Sky is falling
12. Heart of Gold

Hartmann live:

03.06.2018 - Wiesbaden, Kranzplatzfest
22.06.2018 - St. Goarshausen, RockFels Festival

Reinhören: