05.05.2014 | Rock News Aerosmith setzt auf Altbewährtes

Aerosmith setzt auf Altbewährtes

Wenig leidenschaftlich und fast ein wenig zynisch zeigte sich der Schlagzeuger von Aerosmith, Joey Kramer, zum Thema Musikbusiness. Im Interview mit Ultimate Classic Rock jammerte er: „Es wäre großartig eine neue Platte zu machen, aber man muss fast sagen: Warum sich die Mühe machen? Plattenfirmen haben kein Interesse mehr, weil sich die Platten nicht mehr verkaufen. Also muss man alles aus eigener Tasche bezahlen.“ Das würde sich nicht lohnen laut Kramer, deshalb touren sie eben lieber. Bloß gut, dass nicht alle Bands so denken.