08.06.2012 | Rock News Axl Rose hat Schmuck zurück

Axl Rose hat Schmuck zurück

Axl Rose hat sein Geschmeide zurück. Dem Guns’N’Roses Frontmann wurden ja drei Gold- und Diamantketten im Wert von 160-tausend Euro gestohlen. Eine junge Frau soll das Diebesgut jetzt bei einer Pariser Polizeistation zurückgegeben haben. Sie habe die Sachen im Suff einfach eingesteckt.
Passiert war der wohl gar nicht so gemeinte Diebstahl am Dienstagabend auf einer privaten After-Show-Party nach dem G'N'R Gig in Paris.