21.03.2019 | Rock News Duff McKagan: Hört hier die neue Single "Chip Away"

Guns N'Roses-Bassist Duff McKagan reicht uns den ersten Appetithappen seiner neuen Soloplatte gereicht. "Tenderness" soll am 31. Mai in die Läden kommen.

  • Duff McKagan wandelt auf Solopfaden - und das hört sich verdammt gut an!


	Foto: Antje Naumann (AllSystemsRed) - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

    Duff McKagan wandelt auf Solopfaden - und das hört sich verdammt gut an!

    Foto: Antje Naumann (AllSystemsRed) - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

  • Für seine Scheibe Tenderness hat er sich mit dem Country-Musiker und Produzenten Shooter Jennings zusammengetan.

    Für seine Scheibe Tenderness hat er sich mit dem Country-Musiker und Produzenten Shooter Jennings zusammengetan.

    Foto: laut.de
  • Am 31. Mai soll das Soloalbum erscheinen.

    Am 31. Mai soll das Soloalbum erscheinen.

    Foto: laut.de
  • Auch live wird er damit unterwegs sein, bisher sind elf Konzerte durch die Vereinigten Staaten geplant.
	Foto: Silvio Tanaka from Sao Paulo, Brazil - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Auch live wird er damit unterwegs sein, bisher sind elf Konzerte durch die Vereinigten Staaten geplant.

    Foto: Silvio Tanaka from Sao Paulo, Brazil - Flickr, CC BY 2.0, Link

  • Ob er danach mit Axl Rose und den weiteren Gunners im Studio verschwindet, um eine neue Scheibe aufzunehmen?


	Foto: Raph_PH - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Ob er danach mit Axl Rose und den weiteren Gunners im Studio verschwindet, um eine neue Scheibe aufzunehmen?

    Foto: Raph_PH - Flickr, CC BY 2.0, Link

Was macht man, wenn man mit einer legendären Band auf einer weltweit gefeierten Reunion-Tour unterwegs ist und zwischendrin mal ein paar Tage Urlaub hat? Im Falle von Duff McKagan: Man nimmt ein neues Album auf. Während die "Not In This Lifetime"-Tour von Guns N'Roses pausierte, setzte sich der Bassist mit Country-Musiker und Produzent Shooter Jennings in ein Studio in Los Angeles und nahm die Platte Tenderness auf.

Am 31. Mai soll das gute Stück in die Läden kommen und einen neuen Vorboten gibt es auch dazu: "Chip Away", eine lässige Bluesrock-/Country-Nummer, die Duff als "Schimpftirade gegen gewisse Nachrichtensender und entzweiende Agendas", verstanden wissen will, "die nur den allmächtigen Dollar im Kopf haben. Wir lassen uns spalten in einer Zeit, wo wir uns gegenseitig am meisten brauchen".

Ab dem 04. April wird Duff McKagan mit seiner Scheibe live zu sehen sein, in den USA sind bis Juni elf Konzerte geplant. Ob danach an einem neuen Guns N'Roses-Album gearbeitet wird? Der Mann am Viersaiter ist auf jeden Fall in Form. 

Tenderness auf Amazon vorbestellen!