27.06.2012 | Rock News Metallica und die guten alten Songs

Metallica und die guten alten Songs

Da kriegt der „die hard“ Metallica Fan Tränen in den Augen: auf ihrem eigenen Festival in New Jersey haben James Hetfield und Co. das gesamte „Ride the Lightning“ Album gespielt. Also nicht das „Schwarze Album“ wie bei uns, was für die Fans der ersten Stunde sowieso der Anfang vom Ende war. Dementsprechend geil las sich die Setlist an jenem Abend: kein Song jünger als 20 Jahre. Nur „Hell and Back“ war neu.