19.11.2018 | Music News Richard Z. Kruspe: Nach dem nächsten Rammstein-Album ist Schluss

Gitarrist Richard Z. Kruspe sieht seine Tage bei Rammstein gezählt. Das verriet der Gitarrist im exklusiven ROCK ANTENNE Interview.

  • <p>
	Richard Z. Kruspe ist seit Anfangstagen 1994 bei&nbsp;Rammstein - und vielleicht bald nicht mehr.
</p>
<p>
	<small><small>Foto: By <a href="//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Kn%C3%B6delbaum&amp;action=edit&amp;redlink=1" class="new" title="User:Knödelbaum (page does not exist)">Knödelbaum</a> - <span class="int-own-work" lang="en">Own work</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25266958"><small><small>Link</small></small></a>
</p>

    Richard Z. Kruspe ist seit Anfangstagen 1994 bei Rammstein - und vielleicht bald nicht mehr.

    Foto: By Knödelbaum - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>
	Der 51-Jährige hat für sich persönlich das Gefühl, dass sein Weg mit Rammstein bald zu Ende geht.&nbsp;
</p>
<p>
	<small><small>Foto: Von <a href="//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Nat4ty&amp;action=edit&amp;redlink=1" class="new" title="User:Nat4ty (page does not exist)">Nat4ty</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9440069"><small><small>Link</small></small></a>
</p>

    Der 51-Jährige hat für sich persönlich das Gefühl, dass sein Weg mit Rammstein bald zu Ende geht. 

    Foto: Von Nat4ty - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>
	Es werde schon noch ein paar Jahre gehen, aber ein weiteres Album könne er sich überhaupt nicht vorstellen, so Kruspe im exklusiven ROCK ANTENNE Interview.
</p>
<p>
	<small><small>Foto: By <a href="//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Gene-K&amp;action=edit&amp;redlink=1" class="new" title="User:Gene-K (page does not exist)">Julien Damelet</a> - <span class="int-own-work" lang="en">Own work</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0">CC BY-SA 4.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61181548"><small><small>Link</small></small></a>
</p>

    Es werde schon noch ein paar Jahre gehen, aber ein weiteres Album könne er sich überhaupt nicht vorstellen, so Kruspe im exklusiven ROCK ANTENNE Interview.

    Foto: By Julien Damelet - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

  • <p>Rammsteins neues Album erscheint im Frühjahr 2019 - das erste seit zehn Jahren.</p>

    Rammsteins neues Album erscheint im Frühjahr 2019 - das erste seit zehn Jahren.

    Foto: Universal Music
  • <p>Danach gehen Rammstein auf gigantische Europa-Tour - die Stadien und Zusatzshows in Deutschland waren innerhalb von Stunden restlos ausverkauft.</p>

    Danach gehen Rammstein auf gigantische Europa-Tour - die Stadien und Zusatzshows in Deutschland waren innerhalb von Stunden restlos ausverkauft.

    Foto: Olaf Heine

"Nach dem nächsten Rammstein-Album ist Schluss" das hat Gründer, Songschreiber und Gitarrist Richard Z. Kruspe im exklusiven ROCK ANTENNE Interview verraten. 

Er habe für sich persönlich das Gefühl, das Thema Rammstein sei für ihn abgeschlossen. Es werde natürlich noch drei, vier Jahr mit der Band weitergehen (alleine die Stadiontour soll ca. drei Jahre dauern), aber darüber hinaus sieht Kruspe offensichtlich keine Zukunft mit Rammstein mehr.

Wenn man um die 50 sei, fange man an, über Zeit und Alter nachzudenken, und er habe das Gefühl, da komme noch etwas anderes. Es müsse auch gar nicht unbedingt etwas mit Musik zu tun haben, was genau, wisse Kruspe aktuell auch nicht. Fest stehe aber, dass er sich im Moment wirklich kein anderes Album mit Rammstein mehr vorstellen könne. Mit dem Thema sei er durch, so Kruspe. 

Ob die Band dann ohne ihn weitermachen würde, wisse Richard Z. Kruspe nicht. Sollte er jedoch tatsächlich ausscheiden, wird sich bei Rammstein einiges ändern - immerhin ist er eines der kreativen Masterminds der Truppe aus der ROCK ANTENNE DAB+ Rock City Berlin. Vielleicht ändert der 51-Jährige ja seine Meinung auch nochmal - am 30. November erscheint erst einmal das dritte Album seines Solo-Projekts Emigrate, der beste Beweis dafür, dass Kruspe sich auch neben (und trotz) Rammstein kreativ ausleben kann. 2019 bringen Rammstein dann nach zehn Jahren ihr heiß ersehntes neues Album auf den Markt und gehen dann auf eine ausgiebige Stadion-Tour

Mehr zu Richard Z. Kruspe und Rammstein: