13.11.2017 | Music News Rockavaria 2018: Iron Maiden ist der zweite Headliner

Das ROCKAVARIA meldet sich mit einem Hammer zurück: Die britischen Heavy Metal-Legenden Iron Maiden sind der zweite Headliner des Festivals.

Foto: Warner Music Group

Das wird ein Rock-Wochenende der Extraklasse! Neben den Toten Hosen werden IRON MAIDEN auf dem ROCKAVARIA 2018 spielen. Im Rahmen ihrer "Legacy Of The Beast" World Tour kommen die Metal-Giganten nach München und werden auf dem Königsplatz ordentlich einheizen.

Das Konzept der "Legacy Of The Beast" World Tour wurde vom gleichnamigen Mobile Game und Comicheft von Maiden inspiriert. Das Bühnenbild wird eine Reihe verschiedener, jedoch ineinandergreifender "Welten" präsentieren, mit einer Setliste, die eine breite Auswahl an Material aus den Achtzigern abdeckt und mit einer Handvoll Überraschungen späterer Alben aufgepeppt wird.

Das Tagesticket für Samstag, den 09. Juni gibt es ab morgen, den 14.11. um 16 Uhr. Tagestickets für Sonntag mit den Toten Hosen als Headliner gibt es ab 99 Euro, die streng limitierten Early Bird 2-Tages-Tickets sind ab 171 Euro zu haben. 

Wir freuen uns, auch nächstes Jahr wieder als offizieller Medienpartner mit dabei zu sein und freuen uns schon jetzt, mit euch die bayerische Landeshauptstadt zum Wackeln zu bringen!

Breaking: Die ROCK ANTENNE Rockschau!

Diese Bands sind bereits bestätigt:

  • <p><a href="https://www.rockantenne.de/programm/youtube-highlights/interviews-mit-den-rockstars/die-toten-hosen-das-rock-antenne-interview" target="_blank">Die Toten Hosen</a> kommen im Juni 2018 zum ROCKAVARIA Festival nach München!</p>

    Die Toten Hosen kommen im Juni 2018 zum ROCKAVARIA Festival nach München!

    Foto: Paul Ripke/JKP
  • <p>Damit steht der Headliner für den Festival-Sonntag bereits fest - der zweite Headliner folgt am 13.11.</p>

    Damit steht der Headliner für den Festival-Sonntag bereits fest - der zweite Headliner folgt am 13.11.

  • <p>Mit den Australiern von&nbsp;Rose Tattoo werden echte "Rock'n'Roll Outlaws" ihren&nbsp;Weg von Down Under auf den Königsplatz antreten.</p>

    Mit den Australiern von Rose Tattoo werden echte "Rock'n'Roll Outlaws" ihren Weg von Down Under auf den Königsplatz antreten.

    Foto: Rose Tattoo
  • <p>Auch die Schweden von&nbsp;<a href="https://www.rockantenne.de/programm/youtube-highlights/interviews-mit-den-rockstars/royal-republic-lieben-den-fc-bayern-muenchen-und-bastian-schweinsteiger" target="_blank">Royal Republic</a> haben bereits zugesagt. Gude Laune und&nbsp;<a href="https://www.youtube.com/watch?v=LFbK6tR6IM4" target="_blank">Cheese Nacho Baby</a>!</p>

    Auch die Schweden von Royal Republic haben bereits zugesagt. Gude Laune und Cheese Nacho Baby!

    Foto: Eric Weiss/UMG
  • <p>Die Jungs von<a href="https://www.rockantenne.de/programm/youtube-highlights/interviews-mit-den-rockstars/emil-bulls-verkaufszahlen-sind-wurscht" target="_blank"> Emil Bulls feiern Heimspiel</a> beim Festival im Herzen Münchens&nbsp;- immerhin zählen sie zu den erfolgreichsten Rock/Metal-Exporten, die die bayerische Landeshauptstadt je auf die Welt losgelassen hat.</p>

    Die Jungs von Emil Bulls feiern Heimspiel beim Festival im Herzen Münchens - immerhin zählen sie zu den erfolgreichsten Rock/Metal-Exporten, die die bayerische Landeshauptstadt je auf die Welt losgelassen hat.

    Foto: Tobias Sutter
  • <p>Seit 1993 bringen sie ihren Punk unter die Leute - und nächstes Jahr auf den Königsplatz: Die Ibbenbürener Jungs von den Donots!</p>

    Seit 1993 bringen sie ihren Punk unter die Leute - und nächstes Jahr auf den Königsplatz: Die Ibbenbürener Jungs von den Donots!

  • <p><a href="https://www.rockantenne.de/musik/specials/land-der-berge-land-am-strome-land-des-rocks" target="_blank">Aus Österreich</a>reisen die Herren von Turbobier an - mit der festen Mission, die Massen zu rocken!</p>

    Aus Österreichreisen die Herren von Turbobier an - mit der festen Mission, die Massen zu rocken!

    Foto: Dominik Wlazny/CC BY-SA 3.0
  • <p>Ebenjenes Ziel verfolgen auch die Punkrocker Drunken Swallows aus Oldenburg - laut eigener Aussage "ein wilder Haufen norddeutscher Jungs". Na das kann ja heiter werden beim ROCKAVARIA 2018!</p>

    Ebenjenes Ziel verfolgen auch die Punkrocker Drunken Swallows aus Oldenburg - laut eigener Aussage "ein wilder Haufen norddeutscher Jungs". Na das kann ja heiter werden beim ROCKAVARIA 2018!

    Foto: Drunken Swallows
  • <p>Auf zwei Bühnen soll nächstes Jahr an zwei Tagen gerockt werden. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf.&nbsp;Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!</p>

    Auf zwei Bühnen soll nächstes Jahr an zwei Tagen gerockt werden. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

    Foto: ROCKAVARIA

Kommentare