09.10.2017 | Rock News Scorpions: US-Tour wegen Krankheit abgesagt

Singverbot für Klaus Meine. Seine Stimmbänder brauchen eine Pause. Die Hannoveraner müssen in der Folge alle verbliebenen Shows ihrer US-Tour canceln.

  • Die Scorpions müssen die restlichen Shows ihrer US-Tour absagen.

    Die Scorpions müssen die restlichen Shows ihrer US-Tour absagen.

    Foto: laut.de
  • Sänger Klaus Meine plagt eine Kehlkopfentzündung.

    Sänger Klaus Meine plagt eine Kehlkopfentzündung.

    Foto: Sony Music
  • Über Twitter verkündeten die Hardrocker, dass Spezialisten vor einer dauerhaften Schädigung von Meines Stimmbändern gewarnt haben.

    Über Twitter verkündeten die Hardrocker, dass Spezialisten vor einer dauerhaften Schädigung von Meines Stimmbändern gewarnt haben.

    Foto: Sony Music
  • Zusammen mit Megadeth hätten die Scorpions noch fünf Shows gespielt.

    Zusammen mit Megadeth hätten die Scorpions noch fünf Shows gespielt.

    Foto: Sony Music
  • Vergangenen Freitag wurden sie noch von der Stadt Los Angeles für ihre Verdienste am Rock'n'Roll geehrt.

    Vergangenen Freitag wurden sie noch von der Stadt Los Angeles für ihre Verdienste am Rock'n'Roll geehrt.

    Foto: Sony Music

Eine Kehlkopfentzündung zwingt Klaus Meine und die Scorpions dazu, die noch ausstehenden Shows ihrer US-Tour abzusagen. "Klaus Meine wurde von Spezialisten geraten, seiner Stimme Ruhe zu gönnen. Wenn er die Tour fortsetzt, riskiert er einen dauerhaften Schaden", schreibt die Band auf ihrem Twitteraccount.

Die Hannoveraner befinden sich derzeit auf "Crazy World"-Tour, fünf Konzerte fallen jetzt in den Vereinigten Staaten aus. Man hasse es, die Fans enttäuschen zu müssen. Ob bzw. wann die Termine nachgeholt werden, ist noch unklar. Meine twitterte aber, es werde auch wieder "bessere Tage" geben. Megadeth hatten die Scorpions als Support begleitet.

Am vergangenen Freitag waren die deutschen Hardrocker von der Stadt Los Angeles für ihre Verdienste für den Rock'n'Roll geehrt worden. Der Stadtrat hatte den 6. Oktober eigens zum "Scorpions Day" ausgerufen. Auch diese Ehrung konnte die Band nicht entgegen nehmen. Die Scorpions hatten ab den 90ern an der Westküste mehrere Alben eingespielt. Ende Oktober wollen Meine und Co. ihre Russland- und Europa-Tour starten.