16.02.2018 | Rock News Smashing Pumpkins: Offizielle Reunion mit großer Tour

Nach langem Hin und Her geben die Smashing Pumpkins endlich grünes Licht: Drei der Originalmitglieder gehen auf Reunion-Tour - Bassistin D'Arcy Wretzky ist nicht dabei.

  • Nicht mehr alleine: Billy Corgan holt sich die Smashing Pumpkins-Gründer James Iha und Jimmy Chamberlin wieder mit an Bord.

    Nicht mehr alleine: Billy Corgan holt sich die Smashing Pumpkins-Gründer James Iha und Jimmy Chamberlin wieder mit an Bord.

    Foto: laut.de
  • Lediglich Gründungsbassistin D'Arcy Wretzky wird nicht dabei sein.

    Lediglich Gründungsbassistin D'Arcy Wretzky wird nicht dabei sein.

    Foto: Virgin / EMI
  • Es ist das erste Mal seit 18 Jahren, dass Billy Corgan, James Iha und Jimmy Chamberlin auf der Bühne stehen werden.

    Es ist das erste Mal seit 18 Jahren, dass Billy Corgan, James Iha und Jimmy Chamberlin auf der Bühne stehen werden.

    Foto: Warner Music Group
  • 36 Show-Termine sind bisher nur für Kanada und die USA bekannt gegeben worden.

    36 Show-Termine sind bisher nur für Kanada und die USA bekannt gegeben worden.

    Foto: Warner Music Group
  • Doch sowohl Europa-Termine, als auch ein neues Album sollen in Planung sein.

    Doch sowohl Europa-Termine, als auch ein neues Album sollen in Planung sein.

    Foto: Warner Music Group

Ein ziemliches Hickhack, das wohl nicht in die Glanzzeit der Bandgeschichte eingeht, liegt hinter den Smashing Pumpkins. Zuerst die Pläne von Frontmann Billy Corgan, in kompletter Originalbesetzung auf Tour gehen zu wollen, dann eine offensichtliche Breitseite gegen Gründungs-Bassistin D'Arcy Wretzky, weil sie scheinbar nicht recht mitzog. Die wiederum schlug zurück, indem sie einen wenig schmeichelhaften Chatverlauf zwischen ihr und Billy Corgan veröffentlichte und so weiter und so weiter...

Doch genug davon! Der "geheimnisvolle" Countdown auf der Homepage ist abgelaufen und die Smashing Pumpkins sind wieder da - wenn auch ohne D'Arcy. Mit einem Videotrailer, in dem die Mädchen vom 1993er Album Siamese Dreams - natürlich 25 Jahre älter - zu sehen sind, haben sie satte 36 Shows in den USA und Kanada bekannt gegeben Auf der "Shiny And Oh So Bright"-Tour wird die Band alle Klassiker aus den ersten fünf Alben performen. Auch Termine für Europa, sowie ein neues Album sollen geplant sein.

Es ist das erste Mal seit 18 Jahren, dass Billy Corgan, James Iha und Jimmy Chamberlin wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.