24.01.2018 | Rock News Smashing Pumpkins: Reunion ohne D'arcy Wretzky

Im Juli geht's für die Smashing Pumpkins tatsächlich auf Reunion-Tour. Aber: Bassistin D'arcy Wretzky wird nicht mit von der Partie sein...

  • Bald wieder auf Tour - Die Smashing Pumpkins!

    Bald wieder auf Tour - Die Smashing Pumpkins!

    EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
  • Und zwar feiern sie Reunion, aber ohne D'arcy Wretzky.

    Und zwar feiern sie Reunion, aber ohne D'arcy Wretzky.

    Foto: laut.de
  • Denn: Der ehemaligen Bassistin hat Billy Corgan einen Korb gegeben.

    Denn: Der ehemaligen Bassistin hat Billy Corgan einen Korb gegeben.

    EPA/DAVID AGUILAR
  • Aber James Iha und Jimmy Chamberlin dürften mit an Bord sein - oder?

    Aber James Iha und Jimmy Chamberlin dürften mit an Bord sein - oder?

    Foto: laut.de
  • „So viele Erinnerungen…“ … schnüff!

    „So viele Erinnerungen…“ … schnüff!

    Foto: laut.de

Billy Corgan, das Gründungsmitglied der Smashing Pumpkins, gab jetzt bekannt: Die Band wird im Juli eine Reunion-Tour antreten - allerdings ohne Bassistin D’arcy Wretzky. Ihre Bandkollegen hätten sich Ersatz gesucht: "Ich entschuldige mich bei allen Fans, die auf eine Tour in Original-Besetzung gehofft hatten. Es ist auch für mich eine große Enttäuschung, aber es wird ohne mich passieren. Ich habe erst gestern erfahren, dass die Band sich für einen anderen Bassisten entschieden hat.", schrieb sie in einer SMS. 

Bis auf die Planstelle am Bass werde die Band aber in der ursprünglichen Besetzung auftreten.

Schon seit beinahe zwei Jahren rankten sich die Gerüchte um eine Wiedervereinigung. Nach einem Konzert 2016 - schon damals ohne Wretzky -, heizte Frontmann Billy Corgan die Spekulationen erst letzte Woche erneut an: Auf Instagram veröffentlichte er ein Foto, das ihn mit Drummer Jimmy Chamberlin und Gitarrist James Iha in einem Studio in Los Angeles zeigt. Dazu schrieb er: "So viele Erinnerungen, wenn wir drei zusammenkommen.

Im Sommer 2017 gab auch Chamberlin in einem Interview bekannt, dass die Smashing Pumpkins an einem Comeback arbeiten.