18.01.2016 | Rock News Tribut an David Bowie: Ein himmlisches Denkmal für den Starman

Belgische Wissenschaftler haben dem „Starman“ ein Sternbild gewidmet. Auch seine Verkaufszahlen sind geradezu himmlisch.

Foto: stardustforbowie.be

Wenn es darum geht, ihrem Idol die letzte Ehre zu erweisen, lassen sich Bowie-Fans weltweit einiges einfallen. Das wohl himmlischste Beispiel: Belgische Astronomen von der Sternenwarte MIRA in Grimbergen haben ihm jetzt ein eigenes Sternbild gewidmet.  Die Konstellation besteht aus sieben Sternen, die zusammen die Form des berühmten Blitzes des Aladdin Sane-Plattencovers von 1973 ergeben. Zum Zeitpunkt von Bowies Tod befanden sich die sieben Sterne gerade in dieser Konstellation in der Nähe des Mars.

Außerdem hat das Observatorium in Zusammenarbeit mit den Kollegen eines belgischen Radiosenders eine Webseite namens stardustforbowie.be ins Leben gerufen, auf der Fans einen Punkt auf der Google-Sky-Karte mit ihrem Lieblingssong markieren und ihn mit einer kurzen Botschaft Bowie widmen können.

Auch bei den Plattenverkäufen sieht es geradezu himmlisch aus. Man kennt das Phänomen: Nach dem Tod eines Künstlers steigert sich sein Ruhm um ein Vielfaches – doch auch hier setzt David Bowie posthum neue Maßstäbe. Die neue Scheibe Blackstar ist in vielen Ländern direkt auf Platz 1 der Charts eingestiegen. In den USA ist sie damit sein erstes Nr.-1-Album überhaupt. In den britischen Charts ist Bowie insgesamt sogar 19 Mal vertreten – und nimmt damit locker mal knapp ein Fünftel der Top 100 ein. Ebenfalls ein denkwürdige Leistung, die ihm so schnell keiner nachmachen wird.

Und wenn wir schon beim Thema Denkmal sind: Auch unter seinen Kollegen im Musikbusiness hatte der Thin White Duke viele Fans und Bewunderer. Der Boss persönlich zollte Bowie am Wochenende auf seine eigene Art Tribut: Zusammen mit der E Street Band performte er bei seinem Konzert in Pittsburgh Bowies 1974er-Hit „Rebel, Rebel“.

Seht hier, wie Bruce Springsteen auf der Bühne Abschied nimmt von David Bowie: 

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Quelle: 3 Guys And A Movie / YouTube