07.09.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 07.09.2020

Nightwish verschieben nun offiziell ihre Tour, Metallica freuen sich über Platz 1 der Albumcharts und wollen bald ins Studio, The Hives veröffentlichen ihr erstes Live-Album und Oasis feiern 25 Jahre (What's the Story) Morning Glory?. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: NIGHTWISH METALLICA THE HIVESOASIS 

Nightwish: Europa-Tour auf Mai 2021 verschoben

Nightwish haben jetzt offiziell die Verschiebung ihrer für diesen Herbst geplante Europa-Tour zum neuen Album Human. :II: Nature. verkündet.

Demnach besuchen uns die Symphonic Metal Giganten nun im Mai nächsten Jahres und machen dafür insgesamt in acht deutschen Städten Halt – unter anderem zum ROCK ANTENNE Konzert am 25. Mai in der Münchner Olympiahalle.

Bereits gekauft Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Für alle deutschen Termine der verschobenen Nightwish Tour gibt es auch noch Karten im Vorverkauf.

Es läuft mal wieder bestens für die Metal-Legenden von Metallica: Ihr brandneues Live-Album S&M 2, das die Metal-Legenden zusammen mit dem Symphonieorchester ihrer Heimatstadt San Francisco aufgezeichnet haben, hat auf Anhieb Platz 1 der deutschen Albumcharts erreicht. 

Auch mit dem neuen Studioalbum geht es derweil gut voran. Wie wir bereits wissen, ist die Arbeit an brandneuer Musik in vollem Gange und langsam wird es offensichtlich auch konkreter: Schlagzeuger Lars Ulrich hat jetzt verraten, dass es sogar schon diesen Herbst für die Jungs ins Studio gehen könnte. Da sind wir natürlich gespannt! 

Gespannt sind wir natürlich auch, wer sich unsere streng limitierte Metallica-Geige im S&M-Design holen wird - noch bis Donnerstag könnt ihr euch hier anmelden und euer Metallica-Wissen beweisen! 

The Hives: Alternative-Rocker veröffentlichen erstes Live-Album

 The Hives live: Das gab es bisher nur auf der Bühne zu erleben. Aber nicht mehr lange, denn jetzt haben die schwedischen Alternative-Rocker ihr erstes Live-Album angekündigt.

Live at Third Man Records heißt die brandneue Platte. Sieben Songs (u.a. "Hate to Say I Told You So") sind darauf zu hören, aufgenommen wurde das Ganze letztes Jahr im Mai im legendären "Blue Room" des Plattenlabels in Nashville. Das Album erscheint am 25. September als CD und Vinyl und kann bereits vorbestellt werden, z.B. hier auf Amazon.

Oasis: Jubiläums-Vinyl zu (What's The Story) Morning Glory?" angekündigt

Neue Musik von Oasis? Die könnte es bald zum 25. Geburtstag ihrer Durchbruchs-Scheibe (What's the Story) Morning Glory? geben. 

Dazu haben die Brit-Rocker jetzt nämlich eine ganz besondere Jubiläums-Vinyl Pressung angekündigt – inklusive bisher unveröffentlichtem Material aus den 90ern. Auf ihrer Webseite werde es dazu "sowohl neuen als auch originales Material aus dieser Ära geben", versprechen Oasis. 

Die Jubiläums-Platte kommt am 02. Oktober als limitierte Picture Disc heraus und kann in verschiedenen Bundles (z.B. mit einer Replika des von Noel Gallagher handgeschriebenen Songtexts zu "Wonderwall") im Oasis-Onlineshop vorbestellt werden.