08.09.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 08.09.2020

Mike Shinoda deutet das Ende von Linkin Park an, Dave Mustaine geht auf virtuelle Lese-Tour, Rob Halford schreibt ein Blues-Album und Tom Morello hat sein erstes Hörbuch veröffentlicht. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: LINKIN PARKDAVE MUSTAINEROB HALFORD - TOM MORELLO 

Linkin Park: Laut Mike Shinoda gibt es "keinerlei Pläne für eine Zukunft"

Ist es endgültig vorbei mit Linkin Park? Seit dem Tod von Chester Bennington im Jahr 2017 gab es immer wieder Andeutungen der restlichen Linkin Park-Mitglieder bezüglich neuer Musik.

Mastermind Mike Shinoda hat jetzt allerdings ganz andere Töne verlauten lassen. Im exklusiven ROCK ANTENNE Interview berichtete Mike von seinen aktuellen Solo-Projekten, dem Songschreiben mit den Fans via Twitch und mehr. 

Mit Linkin Park scheint es dabei für ihn zumindest vorerst vorbei zu sein: 

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Shinoda sagte: Selbst wenn er Songs für die Band schreiben würde, wüsste er nichts damit anzufangen. Es gäbe keinerlei Pläne für eine Zukunft von Linkin Park. 

Das Interview in voller Länge könnt ihr euch hier anhören!

Das könnte euch auch interessieren:

Dave Mustaine: Virtuelle Lese-Tour zum neuen Buch des Megadeth-Frontmanns

Megadeth-Frontmann Dave Mustaine gibt es bald auf dem Bildschirm zu sehen - allerdings nicht bei einem Stream-Konzert, sondern bei einer virtuellen Lese-Tour! 

Heute veröffentlicht Dave Mustaine sein brandneues Buch Rust in Peace. The Inside Story of the Medageth Masterpice“ – diesen Mittwoch, Donnerstag und Freitag verrät uns der Musiker bei seiner Lese-Stunde Hintergründe dazu, unterschreibt Live vorbestellte Bücher und beantwortet Fragen der Fans.

Tickets für die Online-Lesungen mit Dave Mustaine gibt es ab sofort hier ab umgerechnet 25 Euro – morgen beginnt das Event um 0 Uhr deutscher Zeit, dann Donnerstag um 1 Uhr und Freitag um 22 Uhr.

Rob Halford: Judas Priest-Frontmann schreibt an Blues-Album

Wie so viele Musiker, sitzt auch Rob Halford in der aktuell konzertfreien Zeit nicht tatenlos zuhause. Zum einen veröffentlicht der Judas Priest-Frontmann am 29. September seine brandneue Autobiographie unter dem Titel „Confess“. Und obendrauf hat uns Halford jetzt verraten, dass er momentan mit Hochdruck an einem neuen Solo-Album arbeitet!

Besonders spannend: Wir werden darauf wohl etwas andere Töne von Halford zu hören bekommen - statt Rock oder Metal schraubt Rob Halford nämlich gerade an einer Platte voller Blues-Songs. Wir sind gespannt und wärmen uns schon mal mit dem ROCK ANTENNE Blues Rock Stream auf... ;-) 

Nachdem er als Musiker weltberühmt geworden ist, wagt sich Tom Morello jetzt in einen für ihn brandneuen Audio-Bereich vor. 

In Zusammenarbeit mit dem Industrie-Gigant Audible hat der Rage Against the Machine-Gitarrist jetzt sein aller erstes Hörbuch auf den Markt gebracht - quasi eine Audio-Biografie. In "Tom Morello at Minetta Lane Theatre: Speaking Truth to Power Through Stories and Song" erzählt Morello selbst mit Wort und Musik seine Lebensgeschichte, von der Kindheit bis zum Weltruhm, inklusive einiger musikalischer Zwischenspiele.

Hier könnt ihr euch das Audiobook anhören.