09.03.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 09.03.2020

Linkin Park bitten ihre Fans um Erinnerungsstücke, Pearl Jam stellen ihr neues Album in ausgewählten Kinos vor und Danzig kommt auf Europa-Tour. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: Linkin ParkPearl JamDanzigBiffy ClyroHalestormDoro

Linkin Park: Fan-Erinnerungen gesucht

20 Jahre ist es her, dass Linkin Park mit ihrem Debütalbum Hybrid Theory den Grundstein für ihren gigantischen Erfolg legten. Songs wie "One Step Closer", "Crawling" und "In The End" sorgen heute noch für Gänsehaut - dementsprechend will die Band das runde Jubiläum das ganze Jahr mit besonderen Projekten feiern. 

Dazu haben Linkin Park ihre Fans nun um Hilfe gebeten: "Wir suchen nach Fotos, Videos, alten Tickets, Merch, Flyern, Souvenirs und allem, was ihr aus den frühen Tagen der Band gesammelt habt." Über diesen Link könnt ihr eure Erinnerungsstücke hochladen - was genau damit passiert, hat uns die Band noch nicht verraten.

Keine drei Wochen mehr, dann erscheint das brandneue Studioalbum Gigaton von Pearl Jam. Und offensichtlich ist die Vorfreude bei den Grunge-Ikonen kein bisschen geringer, als bei den Fans. 

Zwei Tage vor dem offiziellen Release zeigen Eddie Vedder und Co. ihre neue Platte weltweit in über 200 Kinos als audiovisuelles 3D-Erlebnis. Über die Dolby-Atmos-Anlagen der ausgewählten Kinos soll eine Soundlandschaft entstehen - "Pearl Jam-Fans werden die einmalige Möglichkeit haben, das Album auf eine komplett neue Art zu hören", so die Band. 

Das Event erleben könnt ihr auch in Deutschland - unter anderem in der UCI Kinowelt Mercedes Platz in der Rock City Berlin, im Cinecitta Multiplexkino in der Rock City Nürnberg und in der UCI Kinowelt Mundsburg in Hamburg. Weitere Kinos sollen bald dazukommen, ob das Album in eurer Nähe aufgeführt wird, seht ihr hier.

Foto: Nuclear Blast

Glenn Danzig scheint wieder mächtig Laune zu haben - auch, wenn man es seinem Gesichtsausdruck wohl nie so richtig ansehen kann. Hatte er 2017 noch dem Rolling Stone verkündet, dass er nicht mehr touren möchte, kann der Misfits-Gründer wohl doch noch nicht genug kriegen - sehr zur Freude der Fans, auch in Deutschland. 

Im Sommer ist die Horrorpunk-Ikone viermal in der Rock-Republik zu sehen: In der Rock City München (01.08.), in der DAB+ Rock City Wiesbaden (09.08.), in Köln (07.08.) und auf dem M'Era Luna-Festival in Hildesheim. Ob der gute Glenn bei den Shows auch Elvis-Songs aus seinem neuen Album singtTickets für die Headliner-Shows gibt es hier!

Biffy Clyro: Release-Termin für’s neue Album steht

Mit ihrer Single "Instant History" haben Biffy Clyro den Countdown zum neuen Studioalbum eindrucksvoll eingeleitet. Nun haben sie auch das entsprechende Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben.

A Celebration of Endings - wie die neue Platte heißen wird - erscheint am 15. Mai. Zur feierlichen Verkündung gibt es außerdem die zweite Vorab-Single "End Of" auf die Ohren. Und wem "Instant History" einen Tick zu poppig war, was die Schotten ja auch zugaben, der darf sich jetzt wieder über fetzigen Alternative a la Biffy Clyro in Reinform freuen. 

Hier könnt ihr die Scheibe vorbestellen.

Halestorm: Neues Album ist in Arbeit

Es sind arbeitsreiche Zeiten bei Halestorm. Erst letzten Freitag haben die Hard Rocker um Frontfrau Lzzy Hale ihre EP Vicious Stripped veröffentlicht - eine instrumental reduzierte Version ihrer letzten Platte Vicious.

Nun hat uns Gitarrist Joe Hottinger via Instagram verraten, dass die Band an einem neuen Album bastelt. "Die Schreib-Rakete ist endlich gestartet. Die Musik fühlt sich frisch und verrückt an. Ich liebe es!", schreibt er zu einem Foto aus dem Studio.

Na dann sind wir mal gespannt, was uns die Truppe aus Pennsylvania demnächst kredenzt!

Gestern wurde weltweit der International Women's Day gefeiert - auch unsere Queen of Metal und Moderations-Kollegin Doro Pesch hat ihre Grüße an die rockenden Ladies rausgeschickt: 

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Alljährlich wird am 08. März der Weltfrauentag begangen, um Aufmerksamkeit für das wichtige Thema "Gleichberechtigung der Frau" zu generieren - auch heute noch ein brandaktuelles Thema.

Foto: Nuclear Blast