15.07.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 15.07.2020

Wir feiern 40 Jahre Back in Black mit AC/DC, The Hu veröffentlichen eine neue Doku, Bush geben eine virtuelle Album-Release-Show und sowohl INXS als auch Powerwolf freuen sich über Top-Chart-Platzierungen. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: AC/DC THE HUBUSH INXS POWERWOLF

AC/DC: Video-Serie zum 40. Jubiläum von Back in Black

Wir feiern 40 Jahre Back in Black! Nächste Woche wird das Meilenstein-Album von AC/DC 40 Jahre alt und zu diesem besonderen Jubiläum haben sich die australischen Hard Rocker etwas besonderes überlegt: Mit der Video-Serie "The Story of Back in Black" nehmen Angus Young und Co. uns mit auf eine Zeitreise zur Entstehung und Bedeutung des Werks von 1980. 

In der ersten Folge geht es um den Song "You Shook Me All Night Long" - das Video dazu seht ihr hier. Außerdem gibt es eine Reihe an neuem Jubiläums-Merch, den ihr hier im AC/DC Shop bestellen könnt. Back in Black war das erste Album ohne Bon Scott und ist eines der wichtigsten Werke in der Geschichte von AC/DC - bereits zwei Monate nach der Veröffentlichung hatte es zum ersten Mal Platin-Status erreicht.  

Übrigens: Auch bei ROCK ANTENNE wird natürlich nächste Woche die AC/DC-Fahne zur Feier von Back in Black wehen - seid gespannt! ;-) 

Die mongolischen Rocker von The Hu haben mit ihrem Debütalbum The Gereg 2019 die Rockwelt ja ganz ordentlich aufgemischt - jetzt gibt es dazu auch eine Dokumentation. 

Über eine Stunde dauert der Film rund um die mongolische Rock-Sensation und gibt Einblicke in die Entstehungsgeschichte ihrer ersten Scheibe bis zu ihrem internationalen Durchbruch. 

Zusätzlich dazu haben The Hu eine Deluxe-Edition ihrer Debütscheibe veröffentlicht. Darauf zu hören sind auch Neuauflagen einiger Songs mit Special Guests wie Jacoby Shaddix von Papa Roach, Halestorm und From Ashes to New. Hier könnt ihr die Scheibe auf Amazon bestellen.

Bush geben ein virtuelles Arena-Konzert, um die Veröffentlichung ihres neuen Albums The Kingdom ausgiebig zu feiern. Dabei kommt die komplette Bühnenproduktion von Gavin Rossdale und Co. zum Einsatz. Die Plattform "FanTracks", die das Konzert produziert, verspricht uns dabei eine "bahnbrechende neue Livestream-Erfahrung" - man darf also gespannt sein.

Während der Show werden Fans auch die Möglichkeit haben, das neue Album vergünstigt zu kaufen und erhalten dabei zwei exklusive Bonus-Tracks, die nicht auf The Kingdom enthalten sind.

Am Freitag kommt Album Nr. 8 The Kingdom von Bush auf den Markt, hier könnt ihr es zum Beispiel auf Amazon bestellen. Die virtuelle Arena Show geht dann Sonntagnacht über die Bühne – los geht’s um 3 Uhr Früh unserer Zeit auf der Homepage von Bush.

INXS sind an der Spitze der Musikfilm-Charts. Mit ihrer Neu-Ausgabe ihres 1991er Konzertfilms „Live Baby Live“ landeten die Australier um ihren berühmt-berüchtigten Frontmann Michael Hutchence in ihrem Heimatland, Deutschland und Spanien auf Platz Eins, und in mehreren weiteren Ländern sind sie damit unter den Top 10.

Die Aufnahmen zum Film stammen von ihrem legendären Auftritt im Wembley Stadium 1999 in London. Zwölf Monate lang wurde das alte Filmmaterial überarbeitet und neu abgemischt. Dabei wurde auch eine alte verloren geglaubte Performance des Songs „Lately“ gefunden und in den Film miteingebaut. 

Den Film könnt ihr hier auf Amazon fürs Heimkino bestellen.

Ja, es ist Corona - trotzdem gibt's Grund zu Feiern im Hause Powerwolf! Unsere Powermetal-Freunde aus Saarbrücken begehen dieses Jahr nämlich ihr 15-jähriges Bandjubiläum. Mehr dazu hört ihr hier in unserem exklusiven ROCK ANTENNE Powerwolf-Podcast - dort lassen Falk Maria Schlegel und Matthew Greywolf diese 15 Jahre noch einmal Revue passieren. 

Aber Geschenke gabs natürlich nicht nur in Podcast- sondern auch in Platten-Form! Das Best of-Album Best of the Blessed ist seit gut einer Woche in den Läden und direkt auf Platz 2 der deutschen Album-Charts eingestiegen. Die Band bedankte sich bei den Fans über diesen Erfolg: "Lasst uns unsere Gläser in diesem glorreichen Moment erheben und feiern, dass selbst in diesen harten Zeiten unsere geliebte Metal-Szene zusammensteht!", so Powerwolf auf ihrer Facebook-Seite. 

Da gratulieren wir natürlich auch besonders heavy! Wer die Scheibe noch nicht hat, kann sie sich hier im Powerwolf Shop holen.