20.10.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 20.10.2020

Eddie Van Halens Gitarren kommen unter den Hammer, Sorgen um Pretty Maids-Frontmann Ronnie Atkins und Toto geben ihre neue Besetzung bekannt. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: VAN HALENPRETTY MAIDSTOTOIRON MAIDEN - SLIPKNOT

Van Halen: Eddies Gitarren werden versteigert

Zwei von Eddie Van Halens legendären Gitarren kommen jetzt unter den Hammer - eine davon wurde speziell für Eddie angefertigt und von ihm auf der Bühne gespielt, die zweite hat der legendäre Gitarrist selbst gebaut.

Beide Instrumente werden am 4. und 5. Dezember bei der "Icons & Idols Trilogy: Rock’n’Roll Announced" Auktion versteigert. Der Erlös für Eddies Gitarren wird auf 34.000 - 68.000 Euro geschätzt.

Am 6. Oktober ist Eddie van Halen im Alter von 65 Jahren von uns gegangen.

Foto: Christopher Wray McCann / Warner Music Group
Foto: Frontiers

Pretty Maids-Sänger Ronnie Atkins kämpft erneut gegen den Krebs. Nachdem der Frontmann 2019 mit Lungenkrebs diagnostiziert war und er sich einer Chemotherapie unterzogen hatte, schien er im Februar 2020 geheilt zu sein.

Wie Atkins jetzt allerdings bekannt gegeben hat, hätte sich die Krankheit wieder gestreut - er befinde sich im vierten Stadium, was bedeute, dass er nicht heilbar sei. Trotzdem versicherte Atkins seinen Fans, dass er weiterhin Musik mache und bedanke sich für all die Unterstützung.

Toto: Comeback mit neuem Line Up

Die Classic Rock-Giganten von Toto haben ihr neues Line Up bekanntgegeben. Nach ihrer 40-Jahre-Jubiläumstour verkündete Steve Lukather, dass es eine Pause geben würde und die Besetzung mit Steve Porcaro, David Paich und Joseph Williams nicht mehr so zusammen spielen werde.

Nun gibt der Gitarrist gemeinsam mit Frontmann Joseph Williams aber grünes Licht. Huey Lewis and the News-Bassist John Pierce und Ex-Prince-Keyboarder Dominique Xavier Taplin werden zur Band stoßen. Dazu gesellen sich Multi-Instrumentalist Warren Ham, der bereits mit Ringo Starr die Bühne teilte und Schlagzeuger Sput Searight.

Zur Einführung der neuen Mitglieder geben Toto am 21. November ein Livestream-Konzert. Tickets für die Online-Show sind bereits erhältlich und kosten etwa 17 Euro.

Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac

Iron Maiden: Powerwolf als Support in Bremen bestätigt
Foto: ROCK ANTENNE | Peter Seidel

Iron Maiden haben den Special Guest für ihr Konzert am 13. Juni 2021 in Bremen bekannt gegeben. Bisher stand Airbourne als Support für alle Deutschlandtermine fest. Wie jetzt bekannt wurde, werden Powerwolf die Show in Bremen miteröffnen.

Neben Bremen kommen Bruce Dickinson und Co im Juni 2021 außerdem in die Rock Citys Stuttgart, Berlin und Köln – das sind die Nachholtermine für ihre Tour, die eigentlich dieses Jahr stattfinden sollte. Bereits erworbene Tickets behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit.

Slipknot bereiten sich auf Halloween vor. Deshalb verkaufen sie jetzt Masken der aktuellen We are Not Your Kind-Ära. Fans können sich dann zu Halloween wie Corey Taylor, Tortilla-Man, Clown und Co. verkleiden.

Die Masken kosten umgerechnet zwischen 30 und 50 Euro und können ab sofort bestellt werden. 2019 haben Slipknot ihr aktuelles und sechstes Studioalbum We are Not Your Kind veröffentlicht, zu dem sie auch ihre neuen Masken für diese Ära präsentiert haben.

Foto: Warner Music Group