23.07.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 23.07.2020

Wir feiern Radiopremiere mit Primal Fear, Motörhead feiern 40 Jahre Ace of Spades, Paul Stanley hat bald ein neues Album fertig, Enter Shikari verschieben ihre Tour und Mick Jagger erzählt, wie sie ihren Song mit Jimmy Page vergessen hatten. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: PRIMAL FEAR - MOTÖRHEAD PAUL STANLEY ENTER SHIKARI - MICK JAGGER

Primal Fear: Weltpremiere der neuen Single "Hear Me Calling" auf ROCK ANTENNE

Morgen erscheint das neue Album Metal Commando der deutschen Power-Metal-Giganten Primal Fear. Und den ersten Vorgeschmack gibt es bereits heute! 

Die brandneue Single "Hear me calling" hört ihr exklusiv in der ROCK ANTENNE Radiopremiere um 15.15 Uhr! 

"Hear me calling" ist der dritte Vorab-Track von Metal Commando. 11 abwechslungsreiche Songs hat uns Mastermind Mat Sinner dabei versprochen - man habe mit der neuen Platte die Wurzeln der Band nicht vernachlässigt, aber gleichzeitig auch neue Dinge ausprobiert. Das ganze ROCK ANTENNE Interview mit Mat (auch zum Thema Rock Meets Classic) könnt ihr euch hier anhören.

Wir freuen uns auf die neue Platte und vor allem auf den neuen Song - Radio an! 

Foto: Heiko Roth / Nuclear Blast
Foto: Motörhead

Wir kommen aus dem Feiern gar nicht raus: Nicht nur AC/DC feiern mit Back in Black dieses Jahr den 40. Geburtstag eines echten Meilensteins – auch Motörhead zelebrieren den Release ihrer legendären Scheibe Ace of Spades aus dem Jahr 1980.

Zum 40-jährigen Jubiläum des Hard Rock Klassikers erscheint nun im Herbst eine Deluxe-Neuauflage in verschiedenen Sammler-Editionen: z.B. als zwei CDs oder drei LPs, die unter anderem eine bisher unveröffentlichte Show der „Ace Up Your Sleeve“-Tour, nie gesehen Motörhead-Fotos und die geschriebenen Geschichte des Albums enthalten. Ein weiteres Set kommt mit einer Scheibe mit 42 bisher unveröffentlichten Tracks.

Die Ace-of-Spades-Box-Sets erscheinen am 30. Oktober und können ab sofort hier im Motörhead-Shop vorbestellt werden.

KISS-Frontmann Paul Stanley hält uns derzeit auch mit guten Neuigkeiten auf Trab! Vor kurzem gab es die Ersatztermine für die verschobene "End of the Road"-Tour und jetzt ein Musik-Update: Das Debütalbum von Paul Stanleys Nebenprojekt ist nämlich fast fertig.

Die KISS-Legende hat ein Foto mit Grüßen aus dem Studio gepostet – es fehle nur noch der Feinschliff, dann sind die Arbeiten an diesem besonderen Werk abgeschlossen. Schon 2015 hatte Paul Stanley uns verraten, dass er neben KISS ein weiteres Projekt gestartet habe: eine Rhythm & Blues Band mit dem Namen „Soul Station“ – seit letztem Jahr arbeitet die Gruppe an ihrer ersten Studioplatte.

Wann das Soul-Station-Album dann endgültig erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Die britischen Trancecore Jungs von Enter Shikari verschieben ein weiteres Mal ihre komplette Tour zum neuen Album Nothing is True & Everything is Possible.

Wie die Band jetzt bekanntgegeben hat, findet ihre Tournee nun nächstes Jahr statt – unter anderem dürfen wir sie im Mai 2021 also in Berlin, München und Köln live willkommen heißen.

Eigentlich wären Enter Shikari bereits im Frühling dieses Jahr auf Tour gegangen – da die Entwicklungen der Corona-Krise aber bis auf weiteres nicht absehbar seien, habe man sich dazu entschlossen, auf Nummer sicher zu gehen und den Release der neuen Platte dann nächstes Jahr live mit den Fans nachzufeiern – so das Statement der Band.

46 Jahre nach dessen Entstehung haben die Rolling Stones gestern ihren Song „Scarlet“ veröffentlicht. Er stammt aus den Sessions zum 1973er Album Goats Head Soup und hat einen prominenten Gast: "Scarlet" ist nämlich gemeinsam mit Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page entstanden.

Ein cooler Song - und offensichtlich können wir froh sein, ihn wenigstens fast 50 Jahre später noch zu hören zu bekommen, denn Mick Jagger hat jetzt verraten, dass die Aufnahme völlig in Vergessenheit geraten war. Vor allem Songs, die nicht geplant waren, würden oft nicht fertig gestellt und dann vergesse man sie schnell wieder. Aber er sei froh, dass der Track „Scarlet“ jetzt doch noch das Licht der Welt erblickt hat - und wir erst! :-)

„Scarlet“ ist einer von drei bisher unveröffentlichten Songs, die auf der Neuauflage des Rolling-Stones-Albums von Goats Head Soup am 4. September erscheinen. Hier könnt ihr die Super Deluxe Edition z.B. auf Amazon vorbestellen.