29.10.2021 | Rock News Das Rock News-Update der Woche vom 25.10. bis 31.10.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Motörhead rufen zur Lemmy-Movember-Challenge auf und AC/DC knacken mit "Thunderstruck" eine magische YouTube-Marke!

Mit einem Klick zur Band: Motörhead - AC/DC - Rammstein - Bullet For My Valentine - Genesis - Tom Petty - Guns N' Roses - Nightwish - Till Lindemann - Lordi - NEU auf der ROCK ANTENNE Playlist

Motörhead: Lasst euch im November einen Lemmy-Bart stehen!

Der Rocktober neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns auf den November To Remember! Für manche wird dieser auch zum "Movember" - eine inzwischen jährliche Aktion, bei der sich Männer einen Bart wachsen lassen, um auf Männergesundheit aufmerksam zu machen. Auch Motörhead wollen sich dieses Jahr daran beteiligen!

Die Band hat nun dazu aufgerufen, sich einen Backenschnauzer wie ihr legendärer Frontmann Lemmy Kilmister stehen zu lassen. Supporter sollen sich am 31. Oktober komplett rasieren und dann das Gesichtshaar sprießen lassen - hier könnt ihr dem "Team Motörhead" beitreten und Spenden einsammeln. Alle Einnahmen gehen an Projekte, die mentale Gesundheit, Suizidprävention und Aufmerksamkeit für Prostata- und Hodenkrebs-Vorsorge schaffen.

Und falls ihr euch noch nichts sicher seid, ob euch ein Lemmy-Bart auch wirklich stehen würde, könnt ihr diesen Filter ausprobieren. Macht ein Selfie von euch mit diesem Filter und behauptet gerne, dass euch der originale Motörhead-Bart gewachsen ist ;-)

Foto: Axel Heimken/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

AC/DC: Eine Milliarde Klicks für "Thunderstruck"

AC/DC gesellen sich zur Riege aus Guns N' RosesLinkin ParkQueen und Nirvana - ihr Musikvideo zu "Thunderstruck" hat nun auch die magische Marke von 1 Milliarden Aufrufen auf YouTube geknackt.

"Thunderstruck" war damals die Lead-Single aus ihrem 1990er-Album The Razors Edge - es ist das einzige Studioalbum, das AC/DC mit Drummer Chris Slade aufnahmen.

Rammstein: Neuer Song feiert im All Premiere

Das ist mal eine mehrfach aufregende Nachricht! Rammstein-Schlagzeuger Christoph "Doom" Schneider hat via Instagram erzählt, dass er die Chance hatte, mit dem Astronauten Thomas Pesquet zu quatschen, der sich aktuell auf der Internationalen Raumstation ISS befindet.

Bei dieser Gelegenheit kamen die beiden auch auf Rammstein zu sprechen und der Drummer spielte kurzerhand einen brandneuen Song vor. "Er war der erste, der einen Song von unserem neuen Album hörte. Es hat im All Premiere gefeiert, das ist eine Ehre für uns!"

Wann wir den Song oder das neue Album auch bei uns auf der Erde hören dürfen, hat Schneider noch nicht durchscheinen lassen. Doch offensichtlich ist ein Nachfolger für Rammstein auf dem Weg!

Das könnte euch auch interessieren:

Bullet For My Valentine: Nächstes Album schon in der Mache

Am 05. November veröffentlichen Bullet For My Valentine ihr neues, selbstbetiteltes Studioalbum raus - doch die Metalcore-Riesen ruhen sich darauf nicht aus.

Im Podcast Everblack hat Frontmann Matt Tuck nun verraten: "Wir befinden uns gerade kreativ und musikalisch auf einem guten Weg. Wir haben schon neues Material, das nicht auf dem Album ist [...]; wir haben schon sechs Songs, die fertig sind!"

Das klingt doch mal vielversprechend - womöglich lassen uns Bullet For My Valentine auch mal reinhören, wenn sie am 05. Februar 2022 live in die Rock City München kommen - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE!

Foto: K2 Agency

Genesis: Sechs Konzerte in Deutschland 2022

Das kommt überraschend, aber umso erfreulicher: Nachdem Schlagzeuger Phil Collins durchblicken ließ, dass die Live-Karriere aufgrund gesundheitlicher Probleme bald zu Ende sein dürfte, haben Genesis nun doch Nachschlag für ihre "The Last Domino?"-Tour verkündet.

Im März 2022 touren die Classic-Rocker durch Europa und machen dabei sechs Mal bei uns in Deutschland Halt. Jeweils zwei Shows spielen sie dabei in den Rock-Citys Berlin, Hannover und Köln - der exklusive Eventim-Vorverkauf startet am heutigen Mittwoch um 10 Uhr!

Hier könnt ihr Genesis 2022 live erleben:

07.03.2022 (Mo) - BERLIN, Mercedes-Benz Arena
08.03.2022 (Di) - BERLIN, Mercedes-Benz Arena
10.03.2022 (Do) - HANNOVER, ZAG Arena
11.03.2022 (Fr) - 
HANNOVER, ZAG Arena
13.03.2022 (So) - KÖLN, Lanxess Arena
14.03.2022 (Mo) - KÖLN, Lanxess Arena

Das könnte euch auch interessieren:

Tom Petty: Neue Dokumentation im kostenlosen Stream

Am 11. November erscheint eine neue Dokumentation über Tom Petty. "Somewhere You Feel Free" heißt der Streifen und zeigt den Schaffensprozess an Pettys legendärem Album Wildflowers.

Der Film zeigt das Vermächtnis von Tom Petty und gewährt dabei einen tiefen Einblick in seine Kreativität - nach der Veröffentlichung könnt ihr sie euch kostenlos auf YouTube ansehen.

Guns N' Roses: Doch keine neue Musik in Arbeit

Die Arbeiten an neuer Musik liegen bei Guns N' Roses auf Eis! Das hat Gitarrist Slash im Interview mit der US-Plattform audacy bestätigt. "Was ein neues Album angeht, sind wir noch nicht so weit, dass wir uns ernsthaft hinsetzen und schreiben." Man habe zwar eine Menge Rohmaterial aus den Archiven bearbeitet, aber das sei vorerst alles.

Zuletzt haben die Hard Rock-Riesen die Singles "Absurd" und "Hard Skool" veröffentlicht. Beide Songs waren im Rahmen der Sessions zum letzten Album Chinese Democracy (2008) entstanden. Slash selbst hat derweil sein Soloprojekt Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators wieder aufleben lassen - am 11. Februar erscheint sein neues Album 4.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Nightwish: Tour muss teilweise verschoben werden

Nightwish müssen einen Teil ihrer geplanten Winter-Tour verschieben! Das haben die finnischen Symphonic Metaler über ihre sozialen Medienkanäle bekannt gegeben.

Demnach finden zwar unter anderem die Shows in Amsterdam, Prag und in der Rock City Wien wie geplant statt - die Termine in der Rock-Republik Deutschland müssen aber auf 2022 gelegt werden.

Davon betroffen ist auch das ROCK ANTENNE-Konzert in der Rock City München am 15. Dezember - sobald es einen Nachholtermin gibt, erfahrt ihr ihn natürlich sofort. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Till Lindemann: Hört hier die neue Single "Le Jardin Des Larmes"

Till Lindemann kann nicht nur Russisch, sondern auch Französisch! Gemeinsam mit der französischen Chanson-Sängerin Zaz hat er jetzt den Song "Le Jardin Des Larmes", zu Deutsch "Der Garten der Tränen" rausgebracht. Dabei zeigt der Rammstein-Frontmann sich von seiner ruhigeren Seite. 

Seit vergangenem Jahr macht Till Lindemann bei seinem Soloprojekt alleine weiter. Die Jahre zuvor war Peter Tägtgren noch mit im Boot, doch man trennte sich 2020 nach zwei Studioalben.

Das könnte euch auch interessieren:

Lordi: Band eröffnet eigene Geisterbahn

Die finnischen Schockrocker von Lordi bekommen ihre eigene Geisterbahn! Ab Frühling 2022 sorgt die Lordi-Geisterbahn auf dem finnischen Volksfest Tivoli Sariola für Gänsehaut. Etwa alle zwei Wochen zieht sie dann weiter an andere Plätze.

Einen Eindruck davon könnt ihr euch im neuen Musikvideo zum Song "Borderline" machen. Am 26. November erscheint das zugehörige Album Lordiversity raus.

NEU auf der ROCK ANTENNE Playlist:

Måneskin - "Mammamia"

Mamma mia! Die italienischen Grand Prix-Gewinner Måneskin sind zurück und sorgen weiterhin für höherschlagende Mädchenherzen! Die Single "Mammamia" von Måneskin ist neu auf ROCK ANTENNE!