30.04.2020 | Rock News Das Rock News-Update am 30.04.2020

Die neuen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung verbieten Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August. Aktuelle Meldungen zu Festivals und Konzerten findet ihr hier.

Die Rock News des Tages:

Die Gunners arbeiten "akribisch" an neuer Musik, Oasis veröffentlichen eine Demo-Aufnahme und Marc Bolan erhält ein hochkarätiges Tribute-Album. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE News-Update!

Mit einem Klick zur News: Guns N'RosesOasisT.RexRecord Store Day

Guns N'Roses: Arbeiten an "Killer-Material"

Foto: Katarina Benzova

Die Gerüchteküche um neue Alben schwelt seit Monaten! Allen voran AC/DC und Guns N'Roses werden als heiße Kandidaten gehandelt, demnächst etwas zu verkünden – bei Letzteren wird es nun wieder konkreter.

Duff McKagans Frau Susan Holmes McKagan hat sich im Podcast "Appetite For Distortion" nun geäußert: "Ich sage GN'R haben akribisch an neuem Killer-Material gearbeitet. Ich kann euch nicht viel sagen, aber ich habe ein bisschen reingehört und es ist ziemlich episch."

Am liebsten würde sie die guten Nachrichten zu einer baldigen Veröffentlichung herausposaunen, aber auch sie hat keine detaillierten Infos. Seit dem 2008er Chinese Democracy warten Fans auf neue Musik der Gunners – es wäre das erste Album mit Axl Rose, Slash und Duff McKagan seit The Spaghetti Incident? 1993.

Neue Musik von Oasis - also fast! Noel Gallagher hat den lange unveröffentlichten Song "Don't Stop" aus den Archiven gekramt.

Er schreibt dazu: "Hey Leute, wie der Rest der Welt, habe ich gerade unendlich viel Zeit zum vertreiben und dachte mir, dass ich mir ENDLICH mal die HUNDERTE an unbeschrifteten CDs bei mir durchhören kann. Wie es der Zufall will, bin ich über eine Demo-Aufnahme gestolpert, von der ich dachte sie sei für immer verloren."

Demnach stammt der Mitschnitt von einem Soundcheck in Hong Kong vor etwa 15 Jahren. Nun wurde die Nummer und damit das erste "neue" Material seit zwölf Jahren veröffentlicht.

Ob das ein Schritt Richtung Oasis-Aussöhnung ist? Zuletzt hatte Liam seinen Bruder ja um mindestens einen Auftritt gebeten.

Ehre wem Ehre gebührt: Die Rock-Riege tut sich zusammen und bringt am 04. September ein Tribute-Album für den großen Marc Bolan von T.Rex heraus.

Unter anderem auf der Platte: U2Joan Jett, Nick Cave und Elton John. Die Scheibe soll AngelHeaded Hipster: The Songs of Marc Bolan and T.Rex heißen und 26 Neu-Interpretationen von Songs des Glam Rock-Pioniers enthalten.

Mehr von Marc Bolan auf ROCK ANTENNE:

Record Store Day: Event wird auf drei Tage verteilt

Das Corona-Virus hat den Alltag für alle verändert - auch Plattenliebhaber müssen ihren höchsten Feiertag, den Record Store Day, anders begehen als üblich.

Auch der neue Termin - 20. Juni statt 18. April - kann aufgrund der Entwicklungen nicht eingehalten werden, weswegen sich die Macher nun für eine neue Variante entschieden haben.

An drei Tagen sollen nun jeweils Neu-Veröffentlichungen in Indie-Plattenläden erscheinen, um den Andrang im Sinne des Social Distancings in Maßen zu halten.

Die neuen Termine sind: 29. August, 26. September und der 24. Oktober. Eine neue Liste mit den Infos, welche Künstler, welche Releases beitragen, soll am 01. Juni veröffentlicht werden.