25.11.2022 | Rock News Das Rock News-Update der Woche vom 21.11. bis 27.11.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Broilers Frontmann Sammy Amara und Sänger Thees Uhlmann haben eine neue Talkshow. Außerdem öffnet der Rammstein-Fanshop in Berlin. 

Mit einem Klick zur Band: Broilers - Rammstein - Nightwish - Dr. Feelgood Rammstein - Metallica - Floor Jansen - American Music Awards - Sting - Star Fleet Project - Iggy Popp & Generation Sex

Broilers: Sammy hat eine neue Talkshow

Broilers Frontmann Sammy Amara und Sänger Thees Uhlmann haben eine neue Talkshow.

Die befreundeten Musiker wollten schon länger ein gemeinsames Projekt starten, gestern feierte ihr Format "Amara & Uhlmann" auf YouTube Premiere. Die nächsten Folgen der Eigenproduktion erscheinen an den kommenden Adventssonntagen, ihr findet sie auf unserer Homepage.

Heute veröffentlichen die Broilers außerdem ihre Platte Puro Amor Live Tapes.

Rammstein: Fanshop eröffnet in Berlin

Gute Neuigkeiten für Rammstein-Fans: Der Bandeigene Fanshop in Berlin morgen seine Pforten öffnet.

Rammstein-Liebhaber können dort Merchandise kaufen und anprobieren, sowie Requisiten ihrer Shows bestaunen. 

Auch einige einzigartige Überraschungen stünden an, so die Band. Das besondere an dem Rammstein-Shop ist außerdem, dass er nur an sehr ausgewählten Tagen geöffnet hat.

Nightwish: Musik bei Simpsons-Folge

Das wünschen sich bestimmt einige Rock-Musiker: von der finnischen Symphonic-Band Nightwish wurde ein Song der Band in einer aktuellen Simpsons-Folge genutzt. Es handelt sich dabei um den Song "Yours Is An Empty Hope".

Die Gruppe schrieb auf ihren Social Media-Kanälen: 

"One of the crazier honors has happened this week. Our song, 'Yours Is An Empty Hope' was used in the latest The Simpsons episode 'Step Brother from the Same Planet'!! What a wonderful surprise to hear about while on tour!"

Das könnte euch auch interessieren:

Dr. Feelgood: Gitarrist Wilko Johnson ist tot

Dr. Feelgood-Gitarrist und Schauspieler Wilko Johnson ist verstorben. Der Musiker wurde 75 Jahre alt.

Der Brite war für seinen unvergesslichen Gitarrenstil bekannt und hat so die englische Punkbewegung mitgeprägt. Neben seiner Tätigkeit bei Dr. Feelgood war er seit 2011 in der Erfolgsserie "Game of Thrones" zu sehen.

Rammstein: Seht hier das neue Musikvideo zu "Adieu"

Rammstein überraschen uns genau einen Monat vor Weihnachten mit einem neuen Musikvideo zu "Adieu" aus ihrem neuen Album Zeit! Damit machen sie ihren Fans bereits das erste Weihnachtsgeschenk, denn einmal mehr zaubern die Berliner spektakuläre Szenen in den Clip.

Viel Spaß beim Anschauen:

Das könnte euch auch interessieren:

Metallica: Benefiz-Konzert-Stream

Das jährliche Metallica Benefiz-Konzert wird im Netz übertragen. Die Show, bei der die Metal-Legenden Geld für ihre All Within My Hands-Stiftung einnehmen wollen, wird am 16. Dezember in Los Angeles stattfinden.

Moderiert wird die Veranstaltung von US-Late Night Talker Jimmy Kimmelauf dem MTV YouTube-Kanal könnt ihr euch die Show zu unserer Zeit am 17. Dezember ab 2:30 Uhr morgens ansehen.

Floor Jansen: Update zu ihrer Brustkrebserkrankung

Nightwish-Sängerin Floor Jansen äußert sich zu ihrem Gesundheitszustand. Wie die Musikerin in den sozialen Medien schrieb, sei ihr Tumor in der Brust entfernt worden:

"Ich bin Krebsfrei! Bei der Operation wurde alles vom Tumor entfernt und er hat zum Glück nicht gestreut! Im Februar werde ich eine lokale Strahlen-Therapie durchführen, um sicherzugehen, dass nichts mehr zurückkommt."

Nach der Operation gewinne Floor Jansen jetzt wieder Energie zurück - sie zweifelt nicht an, dass die kommende Tour und Shows in Europa ihr einen weiteren Schubs nach vorne geben werden. Die Frontfrau stand bereits wieder auf Bühne und ist am 05. Dezember mit Nightwish in München und beehrt uns auch nächstes Jahr Solo auf der Bühne. 

Das könnte euch auch interessieren:

American Music Awards: Måneskin räumen ab

Die italienischen Rocker von Måneskin haben beim American Music Award abgesahnt. 

Nachdem die Musiker im vergangenen Jahr nicht gewonnen haben, wurden sie in der Kategorie bester Rock-Song-mit dem Titel "Beggin" ausgezeichnet.

Außerdem haben sich Ghost unter anderem gegen die Red Hot Chili Peppers durchgesetzt. Ihre Scheibe Impera wurde mit dem Favorite Rock Album ausgezeichnet.

Das könnte euch auch interessieren:

Sting: Tourverschiebung

Ex-The Police-Frontmann Sting muss seine Deutschland-Konzerte absagen. Wie der Veranstalter bekannt gab auf dringendem ärztlichem Anraten. Betroffen sind die Konzerte in den Rock-Cities Hamburg, Leipzig, Köln und Oberhausen.

Die Shows werden im kommenden Jahr nachgeholt. Wann genau, das ist noch unbekannt. Fans werden gebeten, die Tickets aufzuheben. 

Star Fleet Project: Neue Veröffentlichung

Brian May hat eine Fortsetzung seines Star Fleet Project angekündigt. Der Queen-Gitarrist hat dabei in den 80ern unter anderem mit Eddie Van Halen, Alan Gratzer (Schlagzeuger von REO Speedwagon), Phil Chen (unter anderem Bassist für Rod Stewart) und Fred Mandel (unter anderem Keyboarder für Pink Floyd) zusammengearbeitet.

Ein noch unveröffentlichter Teil des Werks wird voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen. Brian May sagte in einem Interview mit "Variety", dass er sich freue, die Aufnahmen zu veröffentlichen. 

Iggy Pop & Generation Sex: Konzert in London

Der Londoner Crystal Palace Park wird im Juli Austragungsort eines vermutlich geschichtsträchtigen Punkrock-Abends. 

Angekündigt wurde dort ein gemeinsames Konzert von Iggy PopBlondie und der Supergroup Generation Sex. Die besteht aus Billy Idol und den einstigen Sex Pistols-Mitgliedern Steve Jones und Paul Cook. 

Tickets für das Konzert am 01. Juli in London sind bereits hier erhältlich.