18.12.2020 | Rock News Das Rock News-Update der Woche vom 14. bis 20.12.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Nightwish eine VR-Show an, Ozzy Osbourne arbeitet wohl fleißig am neuen Album und Serum 114-Frontmann Esche hat eine neue Single am Start!

Mit einem Klick zur Band: NIGHTWISH - OZZY OSBOURNE (Freitag) - SERUM 114 - BEYOND THE BLACK - ZZ TOP - FOO FIGHTERS - THE HIVES - OZZY OSBOURNE (Dienstag) - ITCHY - VAN HALEN - NEIL YOUNG - NEU AUF ROCK ANTENNE

Nightwish: Eine Live-Show in der virtuellen Realität

Nightwish haben sich für die Konzertepause etwas ganz besonderes überlegt - und zwar werden die finnischen Symphonic Metaler zwei voll ausproduzierte Konzerte in Virtual Reality ins Netz ausstrahlen.

Die Fans können sich dabei einen eigenen Avatar als Konzertbesucher zusammenstellen und so in die 3D-Fantasiewelt eintauchen. Dabei können sie sich mit Gesten, Gejubel, Emojies und einer Chatfunktion beteiligen und ebenso mit anderen Fans interagieren. Außerdem können sie auch ihren Avatar mit Nightwish-Fanartikeln ausstatten.

Am 12. und 13. März 2021 starten die Shows jeweils ab 20 Uhr - Tickets sind ab sofort erhältlich!

Foto: ROCK ANTENNE | Johanna Lippke

Das könnte euch auch interessieren:

Ozzy Osbourne: Neues Album auf dem Weg

Erst im Februar hat Ozzy Osborne seine aktuelle Scheibe Ordinary Man veröffentlicht. Wie jetzt sein Produzent Andrew Watt verraten hat, sei aber bereits eine weitere neue Scheibe fast fertig und sie soll mehr im Stil der 80er sein.

Für die Platte hat sich der Prince of Darkness erneut Red Hot Chili Peppers-Schlagzeuger Chad Smith ins Boot geholt, der bereits auf Ordinary Man mitgewirkt hat. Aber auch Taylor Hawkins von den Foo Fighters und Metallicas Rob Trujillo sind für einige Songs ins Studio gekommen.

Ein Veröffentlichungsdatum für die neue Scheibe von Ozzy Osbourne ist noch nicht bekannt. Sobald es mehr dazu gibt, erfahrt ihr es aber hier. 

Foto: Sony Music

Das könnte euch auch interessieren:

Esche: Sehr hier das Video zur neuen Solo-Single "Leuchtfeuer"

Vor fast genau zwei Jahren hatte sich Serum 114-Frontmann Esche zum ersten Mal auf Solopfade begeben - im Frühjahr erscheint seine erste EP Leuchtfeuer.

Der Titeltrack ist bereits zu hören und es zeigt sich schon, dass Esche weiter mit neuen musikalischen Richtungen experimentiert. Das passende Video dazu gibt es auf YouTube zu sehen.

Was ihn dabei geritten hat könnt ihr von ihm persönlich erfahren. Am Sonntag, den 20. Dezember lädt euch Esche zusammen mit Videoregisseur Patrick Schneiderwind zum Livechat auf Instagram ein. Ab 20 Uhr geht's los - erscheint zahlreich und stoßt virtuell mit Esche an ;-)

Foto: Patrick Schneiderwind

Das könnte euch auch interessieren:

Beyond the Black: Neue EP erscheint morgen

Diesen Freitag veröffentlichen Beyond the Black eine digitale EP unter dem Titel Wacken Open Air Acoustic Clash - The Lockdown Session. Dafür haben sie Sabatons  "To Hell And Back", Volbeats "A Warrior's Call", "Down With The Sickness" von Disturbed und "The Trooper" von Iron Maiden gecovert.

Entstanden ist die Scheibe im Rahmen einer Wette zwischen der Band und dem Wacken-Veranstalter Thomas Jensen - dabei musste die Gruppe um Frontfrau Jennifer Haben innerhalb von 48 Stunden vier Coversongs arrangieren, ausgewählt von der Wacken-Community. 

Foto: MPS Hanseatic

Das könnte euch auch interessieren:

ZZ Top: Billy Gibbons feiert Silvester online

ZZ Top-Frontmann Billy Gibbons hat ein Livestream-Konzert für Silvester angekündigt. Bereits zum sechsten Mal findet dieses Jahr die sogenannte "Jungle Show" zwischen Weihnachten und Silvester statt - diesmal wird das Ganze allerdings ins Netz verlagert.

Dabei werden neben Gibbons noch weitere Bluesrocker auftreten, darunter  Jimmie Vaughan von den Fabulous Thunderbirds.

Die Online-Show von mit Billy Gibbons findet am 31. Dezember um 21 Uhr unserer Zeit statt. Hier könnt ihr euch Tickets für die Online-Show sichern!

Foto: Blain Clausen

Das könnte euch auch interessieren:

​Foo Fighters: Eine rockende Weihnachtsfeier im Netz

In Zusammenarbeit mit Amazon Music, haben die Foo Fighters auf Twitch ein virtuelles Online-Konzert unter dem Titel "Holiday Plays" performt.

Dabei spielten Dave Grohl und Co. sowohl ihre aktuelle Single "Shame Shame", aber auch Klassiker wie "Times Like These" oder "Learn To Fly".

Ein Highlight zum Abschluss bietet die Chuck Berry-Nummer "Run Rudolph Run", die Dave Grohl vor zwölf Jahren bereits einmal mit Lemmy Kilmister und ZZ Top-Mastermind Billy Gibbons aufgenommen hat.

Welche Online-Konzerte in nächster Zeit anstehen, seht ihr hier in unserem Streaming-Konzertkalender.

Foto: ROCK ANTENNE | Johanna Lippke

Das könnte euch auch interessieren:

The Hives: Eine Welt-Tournee im Netz

The Hives schreiben eine kleine Rock-Geschichte: Als erste Band verlegen die schwedischen Indie-Helden eine Tour ins Internet.

"The World's first World Wide Web Tour" wird diese heißen. Dabei werden die Hives vom 21. bis 30. Januar Shows ins Netz streamen - mit virtuellen Stopps unter anderem am 21. Januar 2021 in der Rock City Berlin.

Außerdem werden Zuschaueraufnahmen aus den jeweiligen Städten für das besondere Konzertgefühl eingespielt und Fans können während des Online-Konzerts Audionachrichten an die Band senden, anrufen und vorab für die Songs in ihrer Setlist abstimmen.

Das könnte spannend werden - hier könnt ihr euch Tickets für die Shows sichern.

Foto: Annika Berglund

Das könnte euch auch interessieren:

Ozzy Osbourne: Sharon Osbourne an Corona erkrankt

Hiobsbotschaft aus dem Hause Osbourne! Wie Ozzys Ehefrau Sharon via Twitter mitteilte, wurde sie positiv auf das Corona-Virus getestet. "Nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus, erhole ich mich nun an einem Ort weit weg von Ozzy, der negativ getestet wurde", so die 68-Jährige.

Schon zu Beginn der Ausbreitung von Covid-19 hatte der Metal-Sänger, der an einer Parkinson-Erkrankung laboriert, betont, dass es für ihn durchaus tödlich enden könnte, sollte er sich mit dem Corona-Virus anstecken.

Doch aktuell befindet sich der Prince of Darkness weiterhin auf dem Weg der Besserung und arbeitet fleißig daran wieder komplett fit zu werden - im Februar 2022 will er auf seiner Abschiedstour fünf Mal Halt in der Rock-Republik machen, am 24.02.22 rockt er die Olympiahalle in München, natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE.

Das könnte euch auch interessieren:

ITCHY: Sibbi startet Soloprojekt

ITCHY-Gitarrist und Sänger Sibbi wagt sich auf Solopfade. Unter dem Alias SIBBI HIER veröffentlicht der Musiker schon am Freitag seine erste eigene Single samt Musikvideo. Am 26. Februar 2021 erscheint dann das dazugehörige Album Vol. 1.

Via Facebook erklärt er:

"Angefangen hat alles in den letzten Jahren mit Ermutigungen und gutem Zureden meiner beiden lieben ITCHY Bandkollegen Panzer und Max, die schon öfter gesagt haben, ich solle meine ganzen kreativen Ergüsse, die irgendwie scheinbar keine Pause kennen, doch mal in ein Solo-Projekt stecken".

"Ich bin so unglaublich glücklich mit dem Ergebnis und seeehr gespannt auf eure Reaktionen" - na dann freuen wir uns auf gute musikalische Neuigkeiten aus dem Hause ITCHY und auf die Tour, die die Schwaben unter anderem am 18. Dezember 2021 in die Rock City München führt - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE!

Das könnte euch auch interessieren:

Eddie Van Halen: Gitarrist starb an Schlaganfall

Neun Wochen nach seinem Tod, wurde nun die offizielle Todesursache Eddie Van Halens bekannt gegeben. Wie TMZ berichtet, haben weitere Untersuchungen ergaben, dass die Gitarren-Ikone letztlich an einem Schlaganfall verstorben ist.

Am 06. Oktober hatte Eddies Sohn Wolfgang verkündet, dass sein Vater den Kampf gegen seine lange Krebserkrankung verloren habe.

Das könnte euch auch interessieren:

Neil Young: Musikarchiv ist kostenlos verfügbar

Neil Youngs Online-Musikarchiv ist bis Ende des Jahres kostenlos verfügbar. Das hat die Rock-Ikone höchstpersönlich bekannt gegeben. Falls man sich gerade im Lockdown befinde, hätte er hiermit einige Stunden, um gemeinsam mit ihm auf die vielen Jahre zurückzublicken. Es sei zwar SEINE Musik, aber UNSERE Leben, so Young zur Bereitstellung seines Archivs. Hier könnt ihr sein gewaltiges Werk hören!

Mehr als 50 Jahre Musik und Videos von Neil Young sind in dieser Online-Sammlung zu finden, einschließlich des erst kürzlich erschienen Boxsets Archives Volume II: 1972-1976.

NEUEINSTEIGER: Diese Songs sind neu auf ROCK ANTENNE!

Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac

Within Temptation - "The Purge"

Sharon den Adel und Co. besinnen sich nach dem fast schon experimentellen "Entertain You" wieder auf ihre Wurzeln. "The Purge" markiert den zweiten Teil ihrer geplanten Reihe von Single-Veröffentlichungen und wenn man den hört, kann die Fortsetzungen schon gar nicht mehr erwarten. "The Purge" von Within Temptation hört ihr neu auf ROCK ANTENNE!

Foto: Travis Shinn

Mammoth WVH - "Distance"

Mit seiner ersten eigenen Single, schuf Wolfgang Van Halen ein ganz großes Tribut an seinen Vater Eddie. Man darf gespannt sein, was uns da noch erwartet. "Distance" von Wolfgangs brandneuen Projekt Mammoth WVH hört ihr neu auf ROCK ANTENNE!