07.05.2019 | Rock News Vermögensstudie: Rockband Queen ist reicher als die Queen

Dank des finanziellen Erfolgs des Biopics "Bohemian Rhapsody" sind Brian May und Co. reicher als die britische Königin.

  • Wahrlich königlich: Laut der neuen Rich List der Sunday Times sind Queen inzwischen reicher als...


	Foto: @DianaKat1 DianaKat - Smugmug, CC BY-SA 3.0, Link

    Wahrlich königlich: Laut der neuen Rich List der Sunday Times sind Queen inzwischen reicher als...

    Foto: @DianaKat1 DianaKat - Smugmug, CC BY-SA 3.0, Link

  • ... die Queen höchstpersönlich!


	Foto: Ralph_PH - Wikipedia Commons, CC BY 2.0, Link

    ... die Queen höchstpersönlich!

    Foto: Ralph_PH - Wikipedia Commons, CC BY 2.0, Link

  • Satte 40 Millionen Euro mehr haben die Rock-Giganten mehr als die Monarchin auf dem Konto.

    Satte 40 Millionen Euro mehr haben die Rock-Giganten mehr als die Monarchin auf dem Konto.

    Foto: Universal Music
  • Das lag natürlich unter anderem am Mega-Erfolg von "Bohemian Rhapsody", der die Kontoauszüge der Queen-Mitglieder ordentlich dicker machte.

    Das lag natürlich unter anderem am Mega-Erfolg von "Bohemian Rhapsody", der die Kontoauszüge der Queen-Mitglieder ordentlich dicker machte.

    Foto: 20th Century Foy
  • Vielleicht könnte es ja die Queen mit einem Biopic versuchen... doch ob das so erfolgreich wird, wie das von Freddie Mercury und Co.?


	Foto: Joel Rouse/ Ministry of DefenceDerivative: nagualdesign - www.defenceimagery.mod.uk, OGL 3, Link

    Vielleicht könnte es ja die Queen mit einem Biopic versuchen... doch ob das so erfolgreich wird, wie das von Freddie Mercury und Co.?

    Foto: Joel Rouse/ Ministry of DefenceDerivative: nagualdesign - www.defenceimagery.mod.uk, OGL 3, Link

Bisher hatte Königin Elizabeth II. offenbar die Nase vorn, zumindest vor Brian May, Roger Taylor und John Deacon: In der aktuellen Rich List der Sonntagszeitung The Sunday Times hat die Rockband Queen 2019 aber die echte Queen überholt.

Während Queen Elizabeth knapp 440 Millionen Euro auf dem Konto liegen hat, sind May und Kollegen nun gut 490 Millionen Euro schwer. Die britische Monarchin blieb damit gleich reich, was auf Veränderungen der Berechnungsgrundlage zurückzuführen sei, heißt es.

Queens gestiegener Reichtum habe allerdings maßgeblich mit dem immensen Erfolg des Biopics "Bohemian Rhapsody" zu tun. Der Film hat fast eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen eingespielt. Jedes der Queen-Bandmitglieder sei in diesem Jahr um gut 27 Millionen Euro reicher geworden. Die Liste wird kommendes Wochenende veröffentlicht.