26.07.2022 | Fakten & Portraits Jung und Wild: 10 Rockstars, die jünger als 30 sind

Rock ist tot? Von wegen! Die Mitglieder dieser Bands sind noch keine 30 Jahre alt und beweisen, dass man sich um den Rock-Nachwuchs überhaupt keine Sorgen machen muss - im Gegenteil!

AC/DCGuns N' RosesMetallica... denkt man an die größten Namen unseres Lieblingsgenres, fällt auf, dass ihre Anfangsjahre auch schon eine Weile her sind. Klar halten unsere Veteranen die Fahne weiter gekonnt nach oben - doch wie sieht es eigentlich mit dem Nachwuchs aus? Wo ist der neue Steven Tyler? Wer tritt in Joan Jetts rebellische Fußstapfen? Wer zaubert aus seiner Gitarre Melodien wie ein Jimmy Page zu seinen besten Zeiten?

Rock ist tot? Von wegen - diese Musiker sind noch keine 30!

Ja - KISS-Bassist Gene Simmons hat nicht Unrecht, dass es für junge Bands immer schwieriger wird, ein großes Publikum für ihre Musik zu begeistern und gleichzeitig davon leben zu können. Doch es gibt einige Beispiele, die durchaus das Zeug für die Stadion-Rockbühne haben. Hier haben wir euch zehn U30-Künstler und Künstlerinnen gesammelt, die schon jetzt die Massen zum Kochen bringen. 

Viel Spaß beim Durchhören!

The Pretty Reckless

Happy Birthday,  Taylor Momsen! Die Frontfrau von The Pretty Reckless wird heute zarte 29 Jahre jung - kaum zu glauben, wenn man bedenkt, dass ihre Debüt-LP Light Me Up im Jahr 2010 erschien. Nach Adam Riese war Taylor damals also 17 Jahre alt und klang damals bereits, als hätte sie bereits 40 Jahre Vollgas-Rock'n'Roll auf dem Kerbholz! Dass sie keinerlei Interesse haben, auch nur ein bisschen leiser zu werden, bewiesen uns The Pretty Reckless mit ihrer aktuellen Scheibe Death By Rock and Roll (2021).

Greta Van Fleet

Nicht wenige sehen Greta Van Fleet als "Reinkarnation" der legendären Led Zeppelin an. Der Gitarren-Sound, die Melodien, der Gesang von Frontmann Josh Kiszka - all das klingt schon sehr nach Siebzigern. Aber warum auch nicht, wenn die Musik so geil ist? Bereits jetzt füllen Greta Van Fleet große Hallen auf der ganzen Welt und man kann nur erahnen, wo das eines Tages hingeht: Josh Kiszka und sein Zwillingsbruder Jake (Gitarrist) sind mit 26 Jahren die ältesten Bandmitglieder.

Måneskin

Dass die Welt nach wie vor Bock auf mächtigen Stadionrock hat, bewiesen Måneskin, indem sie 2021 sensationell den Eurovision Song Contest für sich entschieden. Auf dieser Erfolgswelle surfen die Italiener seitdem mehr als gekonnt - denn wenn jemand die Sex, Drugs & Rock'n'Roll-Attitüde drauf hat, dann diese Vier: Frontmann Damiano David (23), Bassistin Victoria De Angelis (22), Gitarrist Thomas Raggi und Drummer Ethan Torchio (beide 21).

Kissin' Dynamite

Auch bei uns in der Rock-Republik gibt es zahlreiche junge Bands, die auf der Erfolgsleiter steil nach oben klettern: Eine davon sind unsere Freunde von Kissin' Dynamite um Frontmann Hannes Braun. Der hat im Mai zugegebenermaßen seinen 30. Geburtstag gefeiert, doch in dieser Liste müssen die Schwaben dennoch unbedingt sein - denn gegründet haben sich Kissin' Dynamite im Jahr 2002 als Schülerband, 20 Jahre später haben sie mit ihrer aktuellen Scheibe Not The End of the Road (2022) Platz 2 der deutschen Albumcharts erreicht. Also lieber Nachwuchs: Dranbleiben!

Wolf Alice

Auch Wolf Alice-Frontfrau Ellie Rowsell ist seit dem 19. Juli bei ihrem 30. Geburtstag angelangt - doch wir finden: Das zählt noch als U30 und an ihrer 2021er-LP Blue Weekend können wir uns nach wie vor nicht satthören, angeführt von der Single "Smile", die sich rekordverdächtig lange in euren ROCK ANTENNE Top 20-Charts hielt!

Starcrawler

Noch sind Starcrawler eher ein Geheimtipp in unseren Breitengraden - doch das dürfte sich bald ändern! Denn mit der 23-jährigen Frontfrau Arrow de Wilde macht sich jemand daran, in die Fußstapfen von Riot Grrrl-Ikonen wie Joan Jett oder Courtney Love zu treten.

Amyl & The Sniffers

Wenn eine Band aus Australien kommt, ist das schon mal ein guter Anfang - wir sprechen da aus Erfahrung! Der nächste heiße Tipp: Amyl & The Sniffers! Rotziger Punkrock wie man ihn sich wünscht und mit der 26-jährigen Frontfrau Amy Taylor ein Energiebündel am Mikrofon, dass man nicht umhin kann, als abzugehen. 

The Linda Lindas

Mit ihrer Wut-Nummer "Racist, Sexist Boy" gingen The Linda Lindas vor etwas mehr als einem Jahr viral: Auf YouTube wurde der Auftritt der jungen Mädchen millionenfach geklickt und so wurde auch das renommierte Punk-Label Epitaph Records auf die Truppe aufmerksam. Im Juni 2022 veröffentlichten sie ihr Debütalbum Growing Up und das im sehr zarten Alter: Gitarristin Bela Salazar ist mit 17 das "älteste" Mitglied, Schlagzeugerin Mila de la Garza ist gerade mal 12.

Classless Act

Classless Act sind ein großartiges Beispiel, wie eine erfolgreiche Rock-Karriere heutzutage aussehen kann: Denn hier haben Leute eine Band geformt, ohne sich vorher gekannt zu haben. Nicht etwa, weil sie bei einer schlechten Casting-Show gewonnen haben, sondern weil sie sich über TikTok und Instagram connecteten. Sie schickten sich Melodien und Textideen zu - und plötzlich wurde eine Band daraus, das Debütalbum Welcome To The Show erschien und die Truppe fand sich im Vorprogramm von Def Leppard und Mötley Crüe wieder. Nicht schlecht für fünf Jungs im Alter von 20 bis 26!

Blind Channel

Wie Måneskin traten Blind Channel beim Eurovision Song Contest 2021 an - und holten für ihr Heimatland Finnland den 6. Platz. Immerhin die beste Platzierung für Finnland seit dem ESC-Sieg von Lordi 2006. Seitdem machen die Modern Rocker um Frontmann Niko Moilanen (27) mächtig Rabatz und erarbeiten sich nach und nach eine mächtige Fanbase, auch bei uns in Deutschland. 

Mehr Young & Home Stars im kostenlosen ROCK ANTENNE Stream: