13.03.2018 | Specials Bon Jovi: Vor 36 Jahren legten die Rock-Giganten los

Sie sind eine der berühmtesten Bands der 80er Jahre und rocken heute noch die Bühnen der Welt. Bon Jovi feiern 36 Jahre Bestehen! Hier haben wir Fakten und Stories zur Band.

  • Vor 36 Jahren machten sich Jon Bon Jovi und Co. auf eine der größten Hard Rock-Bands der Welt zu werden.

    Vor 36 Jahren machten sich Jon Bon Jovi und Co. auf eine der größten Hard Rock-Bands der Welt zu werden.

    Foto: Rock & Roll Hall of Fame
  • 36 Jahre später haben sie über 130 Millionen Tonträger verkauft und ziehen im April in die ehrwürdige Rock and Roll Hall of Fame ein. 

    36 Jahre später haben sie über 130 Millionen Tonträger verkauft und ziehen im April in die ehrwürdige Rock and Roll Hall of Fame ein. 

    Foto: Universal Music
  • Hättet ihr ihn erkannt? Die lange Mähne trug Jon Bon Jovi stolz durch die 1980er Jahre.


	Foto: Jonathan King,  CC BY 3.0, Link

    Hättet ihr ihn erkannt? Die lange Mähne trug Jon Bon Jovi stolz durch die 1980er Jahre.

    Foto: Jonathan King,  CC BY 3.0, Link

  • Hits wie "You Give Love A Bad Name", "Runaway", "It's My Life", "Keep The Faith" und "Livin' On A Prayer" sind zeitlose Klassiker.

    Hits wie "You Give Love A Bad Name", "Runaway", "It's My Life", "Keep The Faith" und "Livin' On A Prayer" sind zeitlose Klassiker.

    Foto: Universal Music
  • Auch wenn die Gründungsmitglieder Alec John Such und Richie Sambora nicht mehr Teil der Band sind, haben Bon Jovi nichts von ihrer Live-Power eingebüst.

    Auch wenn die Gründungsmitglieder Alec John Such und Richie Sambora nicht mehr Teil der Band sind, haben Bon Jovi nichts von ihrer Live-Power eingebüst.

    Foto: Universal Music
  • Sechs Mal spielte Bon Jovi im Olympiastadion in der UKW 94,5 Rock City München - nur The Rolling Stones waren öfters dort (7x). 

    Sechs Mal spielte Bon Jovi im Olympiastadion in der UKW 94,5 Rock City München - nur The Rolling Stones waren öfters dort (7x). 

    Foto: Martin Hangen
  • Viele Fans betrachten den Abgang von Gitarrist Sambora immer noch kritisch - schließlich hat er an allen Hiterfolgen als Co-Songschreiber maßgeblichen Anteil gehabt.

    Viele Fans betrachten den Abgang von Gitarrist Sambora immer noch kritisch - schließlich hat er an allen Hiterfolgen als Co-Songschreiber maßgeblichen Anteil gehabt.

    Foto: Universal Music
  • Doch im April 2018 kam es zu einer Reunion - sowohl Richie Sambora als auch Bassist Alec John Such performten beim Einzug in die Rock and Roll Hall of Fame mit Bon Jovi live.

    Doch im April 2018 kam es zu einer Reunion - sowohl Richie Sambora als auch Bassist Alec John Such performten beim Einzug in die Rock and Roll Hall of Fame mit Bon Jovi live.

    Foto: Universal Music
  • In 36 Jahren haben Bon Jovi 13 Studioalben herausgebracht und für ausverkaufte Hallen auf der ganzen Welt gesorgt - ROCK ANTENNE sagt Glückwunsch zum Bandjubiläum!

    In 36 Jahren haben Bon Jovi 13 Studioalben herausgebracht und für ausverkaufte Hallen auf der ganzen Welt gesorgt - ROCK ANTENNE sagt Glückwunsch zum Bandjubiläum!

    Foto: Universal Music

Es war der 14. März 1983 als der Startschuss für etwas Großes fiel: Jon Bon Jovi, David Bryan, Richie Sambora, Alec John Such und Tico Torres gründeten eine der größten Hard Rock-Bands des Jahrzehnts - Bon Jovi!

Ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichte die Gruppe im Januar 1984. Wenig später traten sie als Vorgruppe unter anderem für die Scorpions und KISS auf - kein schlechter Anfang für eine junge Truppe. Doch Bon Jovi bewiesen mit ihren Meilensteinen Slippery When Wet (1986) und New Jersey (1988), dass sie in der Liga der Großen problemlos mithalten konnten. Hits wie "You Give Love A Bad Name", "Livin' On A Prayer",  "Bad Medicine", "I'll Be There For You" und und und machten Bon Jovi zu Ikonen.

Doch der Ruhm nagte auch an der Band - da Jon Bon Jovi als Frontmann sowieso die meiste Aufmerksamkeit einheimste und als einziger den Plattenvertrag der Band unterschrieben hatte - die anderen Mitglieder waren sozusagen bei ihm angestellt - kam es vor allem zwischen Jon und Richie Sambora zu Spannungen. Anfang der Neunziger kamen sogar Trennungsgerüchte auf. Doch die Antwort folgte im Oktober 1992 mit Keep The Faith! Neue Frisur, neuer Sound, neue Erfolgswelle - Bon Jovi konnten einfach nichts falsch machen.

1994 trennte sich die Gruppe allerdings von Bassist Alec John Such. Mehr als zehn Jahre hatten sie in der Originalbesetzung gespielt. Grund für den Besetzungswechsel sollten unter anderem Suchs ungenügende Leistungen bei Livekonzerten sein. Auch waren die Bandmitglieder nicht mit seiner Arbeit bei den Aufnahmen für das Best Of-Album Cross Road zufrieden. Alec Such wurde von Hugh McDonald ersetzt, der schon zuvor einige Aufnahmen mit Bon Jovi gemacht hatte.

Nach ihrer "These-Days"-Tour im Jahr 1995 wurde es um die Band etwas ruhiger, bis zum Jahr 2000. Bon Jovi veröffentlichten das siebte Studioalbum Crush, das zu den bestverkauften Platten im Jahr 2000 zählt. Mit der Single "It's My Life" holten sich die Jungs auch wieder den großen Erfolg in den USA, in ihrem Heimatland.

2013 trat das nächste Gründungsmitglied der Band aus: Richie Sambora. Die Welttournee musste der Gitarrist wegen seiner Suchtprobleme abbrechen. Erst 2016 wurde dann offiziell verkündet, dass Sambora nicht mehr mit der Band auftreten wird. Er wurde von Philip Eric Xenidis, oder auch Phil X genannt, ersetzt - es ist ein Line Up-Wechsel, dem die Fans bis heute eher skeptisch bzw. trauernd gegenüber stehen.

Bis heute haben die Jungs insgesamt 13 Studioalben produziert (wobei sie wohl schon am 14. arbeiten), über 130 Millionen Platten verkauft und im vergangenen Jahr ihren wohlverdienten Platz in der Rock and Roll Hall of Fame eingenommen.

Zum Jubiläum sagt ROCK ANTENNE "Herzlichen Glückwunsch"! Dazu gibt's spannende Fakten und Stories in unserer Galerie und Bildaufnahmen aus 36 Jahren Bon Jovi - auf dass sie noch lange weiterrocken werden!

"Keep the Facts" - Stories über Bon Jovi:

  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi
  • Fakten über Bon Jovi