30.06.2020 | Specials Die 10 besten Rocksongs... zum Lachen

Es heißt nicht umsonst: "Lachen ist die beste Medizin!" Das haben auch einige unserer Rockstars erkannt und in ihren Songs verbaut.

Es geht doch nichts über einen guten Lacher! Schließlich bedeutet das nicht nur, dass man Spaß hat, sondern ist auch gesund. Wenn ein Mensch lacht, sind bis zu 100 Muskeln aktiv, es stärkt die Lungenfunktion und ist gut für das Herz.

Am Welt-Witze-Tag, der am 01. Juli gefeiert wird, darf deswegen schon mal der ein oder andere Kalauer raus, um die Lachmuskeln mal wieder zu trainieren. Aber wer kennt das nicht? Soll man spontan einen Witz erzählen, fällt einem keiner ein.

Doch wir lösen das Problem mit Rock-Songs! Unsere Lieblingskünstler haben immer wieder mal einen Lacher in ihren Songs verbaut - aus unterschiedlichsten Gründen, manchmal absichtlich, manchmal aus Versehen, doch immer gesund!

Hier haben wir die 10 besten Rock-Songs mit den legendärsten Lachern:

  • Bob Dylan - „Bob Dylan’s 115th Dream“

    Es gibt nichts Besseres als einen verpatzten Einstieg, der auf Band festgehalten ist. Dachte sich wohl auch Bob Dylan und ließ sich bei dieser Nummer einfach noch einmal anfangen… der Lachanfall blieb drauf.

  • Genesis - „Mama“

    Lachen ist die beste Medizin - dachten sich wohl auch Genesis und packten eine ganze Lach-Trainingseinheit in ihren Hit „Mama“. Dabei ist der Song, der von einem Teenager handelt, der sich hoffnungslos in eine Prostituierte verliebt, eigentlich gar nicht so zum lachen…

  • Ozzy Osbourne - „Crazy Train“

    Ob der „Mad Man“ Ozzy Osbourne über einen guten Witz lacht, oder schon in Richtung Wahnsinn unterwegs ist?

  • Hollywood Vampires - „Who’s Laughing Now“

    So gesund Lachen auch ist - freut euch nicht zu früh. Denn wer zuletzt lacht, lacht am besten!

  • Metallica - „Master of Puppets“

    Dass James Hetfield unter die Schauspieler gegangen ist, verwundert nicht. Wir könnten uns keine bösere Lache vorstellen.

  • Iron Maiden - „Fear Of The Dark“

    Einer der wohl legendärsten Lachen der Heavy Metal-Welt gehört wohl Bruce Dickinson. Zu bewundern bei jeder Live-Performance von „Fear Of The Dark“.

  • Die Toten Hosen - „Eisgekühlter Bommerlunder“

    Muss man ja auch mal zugeben - mit einer Flasche eisgekühlten Bommerlunder lacht es sich gleich viel leichter.

  • Tenacious D - „The Metal“

    Die wohl dreckigste Lache, die jemals einen Song eingeleitet hat, gehört Johnny Rotten von den Sex Pistols.

  • The Police - „Roxanne“

    Keine Absicht, dafür umso witziger. Weil Sting sich bei den Aufnahmen auf ein Klavier gesetzt hatte, wird der Hit „Roxanne“ nun von einem schrägen Klavier-Ton und einem Lachen eingeleitet. Warum nicht?

  • Alice In Chains - „Untitled“

    Der Legende nach veröffentlichten Alice In Chains diesen Song nur, weil Jerry Cantrell nicht aufhörte dieses Solo zu spielen. Als die Band zusagte, dass er auf der Platte Dirt erscheint, musste Cantrell versprechen, dass er es nie wieder zum besten geben würde... schade eigentlich... das Lachen ist ansteckend.

Mehr Witze auf ROCK ANTENNE: