09.04.2019 | Fakten & Portraits Whole Lotta Golf: Die Golfer unter den Rockstars

Von wegen Golf ist ein Spießer-Sport - einige der größten Rockstars greifen immer wieder gern zum Schläger. Hier seht ihr, wer sich auf dem Green entspannt.

  • Es ist "Tag der Golfer" - hier stellen wir euch einige Rockstars vor, die sich heute womöglich auf dem Golfplatz austoben -->

    Es ist "Tag der Golfer" - hier stellen wir euch einige Rockstars vor, die sich heute womöglich auf dem Golfplatz austoben -->

    Photo by Markus Spiske temporausch.com from Pexels
  • Alice Cooper ist wohl der bekannteste Golfer aus der Rock-Welt. Er fing mit dem Sport 1982 an, um von seiner Alkohol- und Drogensucht loszukommen. Heute bezeichnet er sich als "Golf-süchtig" - auf jeden Fall eine gesündere Alternative!

    Alice Cooper ist wohl der bekannteste Golfer aus der Rock-Welt. Er fing mit dem Sport 1982 an, um von seiner Alkohol- und Drogensucht loszukommen. Heute bezeichnet er sich als "Golf-süchtig" - auf jeden Fall eine gesündere Alternative!

    Foto: earMusic
  • Dicht dahinter in der Liste der "Golf-süchtigen" Rockstars rangiert Eddie Van Halen. Der Gitarrist ist sogar Mitglied im feinen Lakeside Golf Club im kalifornischen Burbank, der ihn zuerst gar nicht aufnehmen wollte, weil er ein rüpeliger Rocker ist - doch Eddie konnte den Club doch noch überzeugen und veranstaltet sogar regelmäßig Golf Charity Events.

    Dicht dahinter in der Liste der "Golf-süchtigen" Rockstars rangiert Eddie Van Halen. Der Gitarrist ist sogar Mitglied im feinen Lakeside Golf Club im kalifornischen Burbank, der ihn zuerst gar nicht aufnehmen wollte, weil er ein rüpeliger Rocker ist - doch Eddie konnte den Club doch noch überzeugen und veranstaltet sogar regelmäßig Golf Charity Events.

    Foto: Christopher Wray McCann / Warner Music Group
  • Unterstützung dabei bekommt Eddie von seinem ehemaligen Sänger Sammy Hagar. Ob er bei seinem Handicap bereist 55 erreicht hat, ist nicht bekannt.

    Unterstützung dabei bekommt Eddie von seinem ehemaligen Sänger Sammy Hagar. Ob er bei seinem Handicap bereist 55 erreicht hat, ist nicht bekannt.

    Foto: Kevin Westenberg / Warner Music Group
  • Hier könnte jetzt ein lustiger Spruch a la "wenn Tommy Lee 'einlochen' hört, ist er zur Stelle" stehen - wir freuen uns aber einfach, dass der Skandal-Garant an den Drums von Mötey Crüe scheinbar einen guten Ausgleich für sich auf dem Golfplatz gefunden hat.
	Foto: MadMarlin - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Hier könnte jetzt ein lustiger Spruch a la "wenn Tommy Lee 'einlochen' hört, ist er zur Stelle" stehen - wir freuen uns aber einfach, dass der Skandal-Garant an den Drums von Mötey Crüe scheinbar einen guten Ausgleich für sich auf dem Golfplatz gefunden hat.

    Foto: MadMarlin - Flickr, CC BY 2.0, Link

  • Nicht direkt für einen Skandal, aber für ein Augenrollen hat zuletzt Redneck-Rocker Kid Rock wieder gesorgt, der sich ganz patriotisch mit US-Präsident Donald Trump auf dem Golfplatz hat ablichten lassen. 

    Nicht direkt für einen Skandal, aber für ein Augenrollen hat zuletzt Redneck-Rocker Kid Rock wieder gesorgt, der sich ganz patriotisch mit US-Präsident Donald Trump auf dem Golfplatz hat ablichten lassen. 

    Foto: Warner Music Group
  • Meat Loaf würde alles für Liebe tun - aber auf keinen Fall eine Runde auf dem Golfplatz verpassen!

    Meat Loaf würde alles für Liebe tun - aber auf keinen Fall eine Runde auf dem Golfplatz verpassen!

    Foto: Universal Music
  • "Keep on golfin' golfin' golfin'..." - auch Fred Durst von Limp Bizkit verbringt seine Zeit regelmäßig auf dem Golfplatz.

    "Keep on golfin' golfin' golfin'..." - auch Fred Durst von Limp Bizkit verbringt seine Zeit regelmäßig auf dem Golfplatz.

    Foto: Universal Music
  • Der "Godfather of ROCK ANTENNE" Karl-Heinz Hörhammer höchstpersönlich ist ein leidenschaftlicher Golfer, den wir in der Liste der größten Rockstar-Golfer auf keinen Fall missen wollen ;-)

    Der "Godfather of ROCK ANTENNE" Karl-Heinz Hörhammer höchstpersönlich ist ein leidenschaftlicher Golfer, den wir in der Liste der größten Rockstar-Golfer auf keinen Fall missen wollen ;-)

Arbeiten am neuen Album oder eine Tour können schon einmal anstrengend sein! Wichtig ist es, dass man sich einen passenden Ausgleich sucht - und da es schon längst nicht mehr cool ist zu Alkohol zu greifen, suchen sich immer mehr Rockstars eine sportliche Alternative: Golf!

Am 10. April wird am "Tag der Golfer" der Golfsport ganz besonders gefeiert und da können sich auch einige unserer Lieblingskünstler wieder aufs Grün begeben - mit Einlochen kennen sich ja einige noch bestens aus.

In unserer Bildergalerie haben wir euch die begeisterten Golfer aus dem Rock-Business zum Durchklicken gesammelt!