18.12.2019 | Der ROCK ANTENNE Jahres-ROCKblick: Das waren die Highlights 2019! Jahrzehnte-ROCKblick: Die denkwürdigsten Konzerte der letzten zehn Jahre

Der Jahrzehnte-Wechsel steht an und wir blicken zurück auf die Konzerte, die uns in den letzten zehn Jahren am meisten von den Socken gehauen haben!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, aber dieses Mal stehen wir nicht nur vor einem neuen Jahr, sondern gar vor einem ganz neuen Jahrzehnt! Nach den besten, größten, weitesten ALBEN der letzten zehn Jahre und den geilsten NEWCOMERN blicken wir nun zurück auf die Konzerte, die sich in unser Gedächtnis gebrannt haben. Denn wenn man Lieblings-Songs live erlebt, neue atemberaubende Bands kennen lernt oder sich gar seine Lieblingsband nach Jahrzehnten wieder vereint, dann ist das einfach GÄNSEHAUT pur. 

Wir haben mal in der ROCK ANTENNE Redaktion gefragt, welche Konzerte der letzten zehn Jahre in Erinnerung geblieben sind - die Antworten seht ihr in der Galerie!

  • Barny Barnsteiner, Morning-Man:

    Mein Konzerthighlight war Rammstein 2019 im Olympiastadion München - weil man 10 Jahre auf Neues von den Berliner Schweinepriestern warten musste. UND weil man dachte, schon alles „feuer- und explosionstechnisch“ Machbare gesehen zu haben… um dann 2019 staunend mit offenem Mund und einem Dauergrinsen im Münchner Olympiastadion zu stehen.

  • Thomas Moser, Musikchef: 

    The Wildhearts, 05.12.18 in Glasgow, Schottland. Fett!

  • Steffi Schwarz, Moderatorin: 

    Mein bestes Konzert: Die Smashing Pumpkins in der Zitadelle Berlin 2019. Der erste Cuba Libre nach zwei Jahren Babyabstinenz... Und dazu Billy Corgan, James Iha und Jimmy Chamberlin wiedervereint auf der Bühne in der für mich schönsten Stadt Deutschlands!

  • Konrad Schwarz, Leiter Programmgestaltung:

    Guns N' Roses 2017 in Sydney. Plötzlich stand Angus Young mit auf der Bühne. Gefühlte 66 Grad Rock and Roll Koma!

  • Julie Radford, Redaktion & Moderation:

    Paul McCartney am 10. Juni 2016 im Münchner Olympiastadion (einzig logische Antwort). Benannt nach einem Beatles Song, aufgewachsen mit den Platten der Beatles und im Juni 2016 war es endlich soweit: Paul McCartney live und in Farbe. Natürlich musste ein Plakat her (und sowas hab ich noch nicht mal zu Boygroup Zeiten gebastelt!) auf dem stand: „Paul, you’re the reason I play bass“ und das „P“ war wie ein Bass-Schlüssel geformt. Das fand der Social Media Manager von Paul so gut, dass er mich für Paules Instagram und Facebook-Account fotografierte und mir versicherte, dass er davon erfahren würde – Paul McCartney weiß also, dass ich existiere??! (Lasst mir die Illusion! :-)) – das Konzert selbst… unbeschreiblich!! Ich hab in meinem Leben noch nie so viel geheult vor Glück wie an diesem Abend (nicht mal an meinem Hochzeitstag, jaha! Aber DAS verzeiht mir auch mein Mann :-))

  • Christian Lisch, Produzent und Eisprinzessin:

    Royal Republic – München 2019, Eddies Rockclub. Ja ich weiß: Eigenlob stinkt – aber die Royale Mischung aus Entertainment und Rock und die Energie, die das ganze Gemisch in so einem kleinen Club bekommt sind einzig und eher wenig artig. Deswegen - alle großen Arenen und Stadien – diese Stimmung gibt’s nur in kleinen Clubs. Wo man noch angespuckt wird vom singenden Sänger :-) Legendär.

  • David Loebe, Volontär: 

    Rammstein – 08.06.2019, Münchner Olympiastadion. Was für ein Theater! Ich liebe Rammstein, allerdings würden es die Jungs rein musikalisch wahrscheinlich nicht unter meine Top 20 Lieblings-Künstler schaffen. Aber dieses Konzert… meine Fresse! Alle Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern mit einer Rakete im A**** übersprungen. Wie ein kleines Kind bin ich zwei Stunden dagestanden und habe mich von diesem Spektakel berauschen lassen. Eine perfekte Verschmelzung von harter Musik und minutiös geplantem Theater. 

  • Veronika Haidalin, Volontärin:

    Mein bestes Konzert des Jahrzehnts: Billy Talent 2012 im Zenith in München. Das war mein erstes Konzert überhaupt und dann auch noch von meiner absoluten Lieblingsband :-) Natürlich gab’s da dann auch das volle Programm mit Moshpit, Mitgröhlen und am nächsten Tag Nackenschmerzen, wie ich sie zuvor noch nie gekannt hab…

  • Monika Lambacher, New Business:

    Die ROCK ANTENNE Radiokonzerte (Royal Republic, Danko Jones, Broilers)…. wegen der unfassbar geilen Club-Atmosphäre und dem Spirit zwischen Band, Fans und dem Team!

  • Melanie Steffens, New Business:

    Metallica 2019 im Olympia Stadion. Zum ersten Mal eine Band diesen Kalibers live erlebt – Hammer!

  • Susanne Schütz, Leiterin Marketing:

    Mein Highlight war das Guns N’ Roses Konzert im Olympiastadion 2017. Ich war 1993 im Olympiastadion, das war mein erstes Stadionkonzert - danach war alles anders. Ich habe also 24 Jahre gewartet und war entsprechend nervös, es hätte ja auch schrecklich werden können. War es nicht! Guns N’ fucking Roses!!!! Groß! 

  • Marina Hirschbichler, Volontärin: 

    All Time Low – A Love Like War Tour 2014, München, Muffathalle! Zugegeben, Pop-Punk ist bei uns nicht so verbreitet wie in den USA. Deshalb war es auch nicht einfach die All Time Low aus Baltimore bei uns zu sehen. Bis sie 2014 im Rahmen ihrer „A Love Like War“ Tour nach Deutschland gekommen sind. Ein grandioses Konzert für das ich extra einige Stunden nach München zur Muffathalle angereist bin. Auch 5 Jahre später liegt das Konzert von All Time Low immer noch vor Slipknot und Papa Roach (ich weiß, kaum zu glauben). Die Energie, die die vier Jungs über die Bühne bringen ist ansteckend und der Sound bei weitem besser als auf Platte. Diese Band LEBT für ihre Live-Auftritte mit einer unverwechselbaren Stimme von Frontmann Alex Gaskarth, der sich über die Jahre immer mehr entwickelt hat. Und wie es der Zufall so wollte, wurde ich für die Zugabe auf die Bühne geholt und durfte tatsächlich den Song „Time Bomb“ auf der Bühne singen. Klar, dass man da total abgeht. Fun Fact: Ich war noch so voller Adrenalin und so gut drauf, dass ich später bei einer Polizei-Kontrolle gefragt wurde, ob ich high wäre… Nein, Herr Polizist, nur mal eben mit meiner Lieblingsband auf der Bühne gesungen. ;-) 

Was war euer geilstes Konzert des Jahrzehnts?

Wir feiern auf ROCK ANTENNE den großen ROCKblick zum Jahrzehnte-Wechsel und wollen von euch wissen, welches Konzert euch am meisten beeindruckt hat!

Schreibt es uns per Mail an  online@rockantenne.de, ruft uns an auf der kostenlosen Studiohotline 08000 80 4000 oder schreibt es uns auf unsere Facebook-Pinnwand!