14.10.2019 | Fakten & Portraits Learn Motherf*** Learn: Die Studenten unter den Rockstars

Rockstars sind ungebildete Rowdys? Von wegen! Es gibt so einige, die sich nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf der Uni einen Namen gemacht haben.

  • Am 15. Oktober ist Welt-Studenten-Tag - und dass so eine Uni durchaus Platz für jede Menge Kreativität bietet, sehen wir an diesen Rockstars, die allesamt die harte Bank gedrückt haben -->

    Am 15. Oktober ist Welt-Studenten-Tag - und dass so eine Uni durchaus Platz für jede Menge Kreativität bietet, sehen wir an diesen Rockstars, die allesamt die harte Bank gedrückt haben -->

    10 Rockstars von der Uni
  • Locken- und Studentenkopp Brian May von Queen hat sich nicht nur durch alle Astrophysik-Bücher seiner Uni gewältzt, sondern sogar einen Doktortitel erhalten für seine Untersuchungen von "Radialgeschwindigkeiten im interplanetaren Staub".

    Locken- und Studentenkopp Brian May von Queen hat sich nicht nur durch alle Astrophysik-Bücher seiner Uni gewältzt, sondern sogar einen Doktortitel erhalten für seine Untersuchungen von "Radialgeschwindigkeiten im interplanetaren Staub".

  • Die meisten Professoren golfen in ihrer Freizeit, Greg Graffin ist Sänger einer der einflussreichsten Punkbands aller Zeiten: Bad Religion! Seinen PhD hat er gemacht, WÄHREND er mit Bad Religion auf Tour war! Und er hatte nicht ein sondern zwei Hauptfächer: Anthropologie und Geo-Ökologie! 

    Die meisten Professoren golfen in ihrer Freizeit, Greg Graffin ist Sänger einer der einflussreichsten Punkbands aller Zeiten: Bad Religion! Seinen PhD hat er gemacht, WÄHREND er mit Bad Religion auf Tour war! Und er hatte nicht ein sondern zwei Hauptfächer: Anthropologie und Geo-Ökologie! 

    Foto: Noeke
  • Tom Morello von Rage Against The Machine und Prophets of Rage ist bekannt für seine starke politische Meinung. Als ihm ein Fan vorwarf, dass er so tue als wäre er ein Politikexperte, meinte der Gitarrist nur:"Man braucht keinen Ehrenabschluss in Politikwissenschaften von der Harvard University, um sich gegen unmoralisches Verhalten von Politikern auszusprechen, aber zufälligerweise habe ich einen Ehrenabschluss in Politikwissenschaften von der Harvard University."

    Tom Morello von Rage Against The Machine und Prophets of Rage ist bekannt für seine starke politische Meinung. Als ihm ein Fan vorwarf, dass er so tue als wäre er ein Politikexperte, meinte der Gitarrist nur:"Man braucht keinen Ehrenabschluss in Politikwissenschaften von der Harvard University, um sich gegen unmoralisches Verhalten von Politikern auszusprechen, aber zufälligerweise habe ich einen Ehrenabschluss in Politikwissenschaften von der Harvard University."

    Foto: Sony Music
  • Und noch ein Tom unter den Studenten der Rock-Welt: Tom Scholz von Boston (2. von links). Bevor der Gitarrist die Band überhaupt gegründet und mit ihnen alleine in den USA 30 Millionen Platten verkauft hat, hat er sich einen Master-Abschluss in Maschinenbau erarbeitet und das am weltbekannten MIT Institut. Tom Scholz hat außerdem den Rockman Verstärker erfunden und einen Großteil des Equipments von Boston selbst designed. 

    Und noch ein Tom unter den Studenten der Rock-Welt: Tom Scholz von Boston (2. von links). Bevor der Gitarrist die Band überhaupt gegründet und mit ihnen alleine in den USA 30 Millionen Platten verkauft hat, hat er sich einen Master-Abschluss in Maschinenbau erarbeitet und das am weltbekannten MIT Institut. Tom Scholz hat außerdem den Rockman Verstärker erfunden und einen Großteil des Equipments von Boston selbst designed. 

  • Liest man seine Texte, kommt man nicht direkt auf den Gedanken, dass Michael Starr von Steel Panther ein halbwegs seriöses Studentenleben geführt hat. Doch tatsächlich hat der Sänger von so lyrischen Ergüssen wie "All I Wanna Do Is Fuck Myself Tonight" einen Doktortitel der englischen Literaturwissenschaft. Er war sogar mal Assistenz-Professor an der Universität in Texas für die Professur Literatur und Kulturgeschichte.

    Liest man seine Texte, kommt man nicht direkt auf den Gedanken, dass Michael Starr von Steel Panther ein halbwegs seriöses Studentenleben geführt hat. Doch tatsächlich hat der Sänger von so lyrischen Ergüssen wie "All I Wanna Do Is Fuck Myself Tonight" einen Doktortitel der englischen Literaturwissenschaft. Er war sogar mal Assistenz-Professor an der Universität in Texas für die Professur Literatur und Kulturgeschichte.

    Foto: ROCK ANTENNE | Peter Seidel
  • Vor der Liebe zur Musik kam bei Jim Morrison die Liebe zum Film. An der UCLA studierte er Filmwissenschaften und hat hier 1965 seinen Bachelor-Abschluss gemacht. Und wäre Jim niemals zur Filmschule gegangen, hätte es die Doors wohl nie gegeben: denn hier lernte er auch seinen späteren Bandkollegen Ray Manzarek kennen, der dort ebenfalls studierte. 

    Vor der Liebe zur Musik kam bei Jim Morrison die Liebe zum Film. An der UCLA studierte er Filmwissenschaften und hat hier 1965 seinen Bachelor-Abschluss gemacht. Und wäre Jim niemals zur Filmschule gegangen, hätte es die Doors wohl nie gegeben: denn hier lernte er auch seinen späteren Bandkollegen Ray Manzarek kennen, der dort ebenfalls studierte. 

    Foto: Warner Music Group
  • Weezer-Frontmann Rivers Cuomo ist seit 2008 Bachelor of Arts im Fach Englisch und den Abschluss hat er nicht an irgendeiner Uni gemacht, sondern an der renommierten Harvard University! Warum er nach all den Erfolgen noch einmal die Schulbank drückte? Rivers war mit dem Erfolg schlicht etwas überfordert und wollte sich ne Auszeit gönnen... nichts ist so entspannend wie ein Studium an einer 300 Jahre alten Ivy League Uni!

    Weezer-Frontmann Rivers Cuomo ist seit 2008 Bachelor of Arts im Fach Englisch und den Abschluss hat er nicht an irgendeiner Uni gemacht, sondern an der renommierten Harvard University! Warum er nach all den Erfolgen noch einmal die Schulbank drückte? Rivers war mit dem Erfolg schlicht etwas überfordert und wollte sich ne Auszeit gönnen... nichts ist so entspannend wie ein Studium an einer 300 Jahre alten Ivy League Uni!

    Foto: ROCK ANTENNE | Johanna Lippke
  • Punk und Universitäten scheinen einfach zusammenzupassen - Dexter Holland von The Offspring hat einen Doktortitel in Molekularbiologie. Sein Studium hat sich über Jahre gezogen, denn als The Offspring richtig groß wurden, hat Dexter für seine Uni-Karriere erstmal die Bremse reingehauen, bis es 2017 dann mit dem PhD endlich klappte.

    Punk und Universitäten scheinen einfach zusammenzupassen - Dexter Holland von The Offspring hat einen Doktortitel in Molekularbiologie. Sein Studium hat sich über Jahre gezogen, denn als The Offspring richtig groß wurden, hat Dexter für seine Uni-Karriere erstmal die Bremse reingehauen, bis es 2017 dann mit dem PhD endlich klappte.

    Foto: laut.de
  •  Hatten wir schon erwähnt, dass Punk und Universität sehr gut zusammenpassen? Mit den Descendents ist Milo Auckerman nicht nur eine Punk-Legende, sondern auch ein Doktor in Biochemie. Als er mit seinem Studium begann, inspirierte er die Band dazu, ihr Debütalbum Milo Goes To College zu nennen - ein Punk-Meilenstein!

     Hatten wir schon erwähnt, dass Punk und Universität sehr gut zusammenpassen? Mit den Descendents ist Milo Auckerman nicht nur eine Punk-Legende, sondern auch ein Doktor in Biochemie. Als er mit seinem Studium begann, inspirierte er die Band dazu, ihr Debütalbum Milo Goes To College zu nennen - ein Punk-Meilenstein!

    Foto: Epitaph Records
  • Auch Duff McKagan hat sich dazu aufgerappelt eine Hochschulbildung zu genießen. Nicht, dass er ein begeisterter Schüler gewesen war: Er hat selbige früh geschmissen, um als Rockstar durchzustarten, was ihm mit Guns N'Roses ja auch grandios gelungen ist. Als er sich allerdings beinahe zu Tode getrunken hatte, beschloss er, einen Neuanfang zu starten und das gelang ihm! Nachdem er an der Abendschule seinen Abschluss gemacht hatte, studierte er Wirtschaft an der Uni in Seattle und holte sich seinen Bachelor.


	Foto: Silvio Tanaka - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Auch Duff McKagan hat sich dazu aufgerappelt eine Hochschulbildung zu genießen. Nicht, dass er ein begeisterter Schüler gewesen war: Er hat selbige früh geschmissen, um als Rockstar durchzustarten, was ihm mit Guns N'Roses ja auch grandios gelungen ist. Als er sich allerdings beinahe zu Tode getrunken hatte, beschloss er, einen Neuanfang zu starten und das gelang ihm! Nachdem er an der Abendschule seinen Abschluss gemacht hatte, studierte er Wirtschaft an der Uni in Seattle und holte sich seinen Bachelor.

    Foto: Silvio Tanaka - Flickr, CC BY 2.0, Link

Wilde Partys feiern, sein kreatives Selbst finden und hin und wieder einen Abgabetermin einhalten. So ein Studentenleben liest sich eigentlich wie ein Rockstar-Leben - kein Wunder, dass zahlreiche unserer Lieblingskünstler auch die Universitätsbank gedrückt haben.

Ob Punkrock, Hard Rock oder Heavy Metal - immer wieder gab es ziemlich helle Köpfchen unter unseren Lieblingsmusikern. Manche haben ihr Studium sogar bis zum Doktortitel durchgezogen. Doch keine Sorge - auch ohne Bachelor's Degree oder Doktortitel kann man die Menge zum Kochen bringen.

Doch heute wollen wir die Streber Studenten des Rock'n'Rolls feiern. In unserer Bildergalerie stellen wir euch zehn Vertreter vor, die einen Uniabschluss gemacht haben - und die Fächer sind so unterschiedlich wie die Genres!