27.04.2018 | Die ROCKUMENTATION - Von der Idee zum fertigen Song Die ROCKUMENTATION - Folge 3: Studioarbeit - und Mr. Big!

In der dritten Folge unserer ROCKUMENTATION gehts an die Aufnahmen: HARTMANN sind zu Gast in den HOFA Studios, bei Sascha Paeth und bei Olli zuhause - und dann kommt noch ein hochkarätiger Gast ins Spiel!

Das ist unsere ROCKUMENTATION:

Wie entsteht ein Song im Jahr 2018? In unserer ROCKUMENTATION begleiten wir die deutsche Band Hartmann bei der Produktion ihres neues Albums. Sänger und Mastermind Oliver Hartmann - kurz: Olli - gibt euch dabei einen ganz exklusiven Einblick hinter die Kulissen. Immer Dienstag und Freitag neu und nur auf ROCK ANTENNE! 

Über die Band:

Oliver Hartmann ist aktuell wohl einer der aktivsten Songwriter, Produzenten und Musiker in Deutschland. Als Frontmann der Powermetal-Band At Vance, als Mitglied von Avantasia, Gastsänger von Edguy, Mitwirkender bei Aufnahmen von Helloween, Magic Kingdom, Rhapsody, und und und ist er gut beschäftigt. Dass da noch Zeit ist, mit seiner eigenen Band Hartmann mal eben das sechste Studioalbum herauszubringen, ist schon beeindruckend. 

2004 rief er Hartmann ins Leben und macht seitdem mit feinstem Melodic Rock auch international auf sich aufmerksam. Auf seinem Lebenslauf kann Oliver Hartmann Slots im Vorprogramm von Toto, The Hooters, Uriah Heep und viele mehr vorweisen. Ihr neues Studioalbum Hands on the Wheel erscheint am 18. Mai und kann hier auf Amazon vorbestellt werden. Wer die Jungs bereits im Vorfeld unterstützen möchte, kann dies mithilfe der Pledgemusic-Kampagne der Band tun - und dabei auch noch coole Geschenke abstauben. 

Die Geburt eines neuen Albums muss natürlich auch gebührend gefeiert werden: Am 20. Mai spielen Hartmann den Song "Simple Man" dann zum ersten Mal live - bei der großen Release-Party im Colos-Saal in Aschaffenburg. Mehr Infos dazu findet ihr hier.