19.05.2020 | Fakten & Portraits Alles Gothic: Das ROCK ANTENNE Special zum World Goth Day

Seit 2009 wird am 22. Mai der World Goth Day gefeiert. Wir schmeißen uns in Schwarz, beschäftigen uns mit den schön-schaurigsten Bands, testen eure Goth-Ness und sprechen mit einer Insiderin der Gothic Szene.

Von Bauhaus bis Velvet Underground, vom Mera Luna Festival in Hildesheim, über das Wave Gotik Treffen in Leipzig bis zur Deca Dance Party in Augsburg, von Avantgarde bis Wave - die Gothic Szene mag zwar unbestreitbar mit der Farbe „schwarz“ verbunden sein, die Musik, die Menschen und die Szene sind aber so alternativ, divers und vielschichtig wie kaum eine zweite. Als Anhänger der Gothic-Szene hat man aber auch nach wie vor mit vielen Vorurteilen und Klischees zu kämpfen.

Deshalb gibt es den World Goth Day!

Es begann am 22.05.2009 in Großbritannien und hat sich seitdem über den ganzen Globus ausgebreitet: Der World Goth Day. An diesem Tag feiert sich die schwarze Szene einfach mal selbst, in allen Facetten und mit allem, was dazu gehört: Kleidung, Kunst, Literatur - und natürlich Musik.

Woher kommt Gothic Rock?

Ende der 70er/Anfang der 80er entwickelte sich Goth bzw. Gothic aus dem Umfeld von Post-Punk und Dark bzw. New Wave. Viele verschiedene Strömungen haben ihren Weg in den Goth gefunden, von Glam bis Psychedelic. Als Urväter des Gothic Rock gelten ohne Frage Joy Division, Siouxsie and the Banshees, The Cure und The Sisters of Mercy.

Wie klingt Gothic Rock?

Gothic Rock zeichnet sich durch sein charakteristisches, oft mit elektronischen Soundeffekten unterlegtes Bass- und Gitarrenspiel aus. Effekte wie Verzögerung, Hall und Verzerrung werden gerne genutzt, dazu kommen klare Gitarrenklänge (sogenannte "moody slide guitars"). Durch den Einsatz von Moll-Tonarten erzeugt man im Gothic Rock oft den gewissen  melancholischen, dunklen und schweren Klang. Im Kontrast dazu stehen hohe E-Gitarren-Töne. 

FAZIT:
Ähnlich wie bei Metalern gilt für Goths: sie sehen zwar böse aus, sind aber eigentlich total lieb. Wer nun tiefer in die Gothic-Welten eintauchen möchte - hier findet ihr 10 Songs zum World Goth Day und unseren ultimativen Gothic-Test. Viel Spaß! 

Mehr bittersüße Finsternis auf ROCK ANTENNE: