Capital Bra

Capital Bra (Aussprache: [kɐpiˌtal ˈbɾa], auch [kæpɪtɫ bɻa]), bürgerlich Vladislav Balovatsky, (* 23. November 1994 in Sibirien, Russland) ist ein Deutschrapper mit ukrainischen und russischen Wurzeln. Er besitzt sein eigenes Label „Bra Musik“, dessen Vertrieb über Universal Urban abgewickelt wird. Erste Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Auftritte bei Rap am Mittwoch. In Deutschland und Österreich ist Capital Bra, gemessen an der Anzahl der Nummer-eins-Hits, der erfolgreichste Künstler der Geschichte. Er ist zudem der erste Künstler, dem es gelang, innerhalb eines Kalenderjahres acht bzw. innerhalb eines Jahres dreizehn Nummer-eins-Hits in den deutschen Musikcharts zu platzieren.

Leben

Capital Bra wurde 1994 in Sibirien geboren. Seine Eltern waren in der Ölindustrie tätig. Die Familie zog anschließend nach Dnipro in die Ukraine, wo er einen Teil seiner Kindheit verbrachte. Mit sieben Jahren zog er gemeinsam mit seiner Mutter nach Berlin in den Stadtteil Hohenschönhausen um. In seiner Jugend spielte er beim BFC Dynamo Fußball. Anschließend geriet er ins kleinkriminelle Milieu und verbüßte mehrere Jugendstrafen. Wegen Schlägereien musste er öfter die Schule wechseln und brach sie in der neunten Klasse endgültig ab.

Quelle: Wikipedia.org