Coheed and Cambria

Coheed and Cambria ist eine 2001 gegründete New Yorker Progressive-Rock-Band, deren Alben eine Science-Fiction-Saga um das Ehepaar Coheed und Cambria Kilgannon erzählen. Von 1995 bis 2001 war die Gruppe unter dem Namen Shabutie aktiv.

Geschichte

Im Jahr 2006 haben Schlagzeuger Eppard und Bassist Todd aus persönlichen Gründen die Band verlassen. Als Nachfolger stiegen vorerst am Bass Matt Williams (ehem. Jumblehead) und am Schlagzeug Chris Pennie (ehem. The Dillinger Escape Plan) ein. Sänger Sanchez und Gitarrist Stever sahen dies als Neuanfang.

Am 25. April 2007 kehrte Ex-Bassist Michael Todd offiziell zur Band zurück und ersetzte Williams wieder, gerade noch rechtzeitig zu den Studio-Aufnahmen für das neue Album. Am 16. November 2011 gab die Band auf der offiziellen Homepage bekannt, dass auch Joshua Eppard wieder zur Band stoßen wird.

Quelle: Wikipedia.org