Echosmith

Echosmith ist eine US-amerikanische Indie-Pop-Band. Sie wurde im Februar 2009 in Toluca Lake, USA gegründet und setzt sich aus den Geschwistern Graham, Sydney, Noah und Jamie Sierota zusammen. Echosmith wurde im Mai 2012 von Warner Bros. Records unter Vertrag genommen. Die Band ist in ihrem Heimatland am meisten für die Single Cool Kids bekannt. Diese stieg bis auf Platz 13 der Billboard-Hot-100-Charts. Ihre erste Single Tonight We’re Making History wurde am 5. Juni 2012 veröffentlicht und wurde in einer NBC-Promotion für die Olympischen Sommerspiele 2012 verwendet. Im Juni 2013 wurde die neue Single und das offizielle Musikvideo Come Together vorgestellt. Das Debütalbum Talking Dreams kam am 8. Oktober 2013 in die Läden.

Entstehung und musikalische Einflüsse

Die Geschwister wuchsen in einem musikalischen Haushalt auf und kamen deshalb bereits in ihrer frühen Kindheit mit diversen unterschiedlichen Musikinstrumenten in Kontakt. Von der Band heißt es, dass sie sich von Künstlern beeinflussen ließen wie Coldplay, Echo & the Bunnymen, The Smiths, U2, Joy Division und Fleetwood Mac. Das jüngste Mitglied, Graham (* 5. Februar 1999), spielt Schlagzeug. Das einzige weibliche Mitglied, Sydney (* 21. April 1997), ist die Leadsängerin und spielt ab und zu Tamburin und Keyboard. Noah (* 1. Januar 1996) spielt den Bass und der älteste Bruder, Jamie (* 9. April 1993), die Leadgitarre. Die beiden älteren Brüder betätigen sich auch als Backgroundsänger.

Echosmith hat als Einflüsse Indie-Rock und 80’s Dance-Rock. Die Sängerin Sydney Sierota wurde auch in Reviews mit Ellie Goulding verglichen.

Quelle: Wikipedia.org