Kraftklub

Kraftklub ist eine fünfköpfige Rap-Rock-Band aus Chemnitz. Die Musik wird meist als eine Mischung aus Indie, Punkrock und Rap bezeichnet.

Mitglieder

Alle fünf Musiker sind in Karl-Marx-Stadt geboren, dem heutigen Chemnitz.

Sänger Felix ist der Sohn von Ina und Jan Kummer, den Mitbegründern der Avantgarde-Gruppe AG. Geige. Bassist Till ist der Sohn von Jan Kummer und seiner zweiten Frau, mit der er auch die beiden Töchter Nina und Lotta hat. Kummer ist auch der bürgerliche Nachname von Felix und Till Brummer.

Die beiden Schwestern von Felix und Till Brummer, Lotta und Nina Kummer, sind Musikerinnen in der Band Blond, die bereits als Vorband auf mehreren Kraftklub-Konzerten im Rahmen der Keine Nacht für Niemand Tour auftrat.

Musikalische Einflüsse

In den Texten und Songtiteln der Band finden sich häufig Querverweise auf musikalische Einflüsse der Band. Die erste Zeile des Refrains von Songs für Liam ist etwa eine Anspielung auf die wechselhafte Beziehung der Brüder Noel und Liam Gallagher von der seit 2009 aufgelösten Band Oasis; die B-Seite Juppe hingegen verweist mit der Zeile "Mein Gewissen hat sich aufgelöst zusammen mit Oasis" auf dieselbe Band. Schüsse in die Luft enthält einen Verweis auf das Lied Deine Schuld von Die Ärzte ("Aber ich soll auf die Straße sagt Farin Urlaub"), während der Refrain des Songs Sklave markant den Song Bitte Bitte zitiert.

Engagement

Am 3. September 2018 initiierte die Band Kraftklub als Protest gegen die rechtsextremen Ausschreitungen in Chemnitz ein Openair-Konzert unter dem Motto „Wir sind mehr“ vor schätzungsweise 65.000 Konzertbesuchern. Neben ihnen spielten dort auch unter anderem Die Toten Hosen und Feine Sahne Fischfilet.

Kraftklub engagiert sich für das Lesen- und Schreibenlernen. Im Rahmen der Kampagne „iCHANCE“, die vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung betrieben wird, sprechen sich die Bandmitglieder gegen Analphabetismus aus und machen Betroffenen Mut.

In Radio und Fernsehen

Die Bandmitglieder Felix Brummer und Steffen Israel sind gemeinsame Moderatoren der Radiosendung „Radio mit K“, welche unter anderem auf 1 Live diggi, MDR Sputnik und Fritz übertragen wird. Die Sendung wird auch als Podcast veröffentlicht.

Von der Band stammt die Titelmusik „Juppe“ der politischen Kabarett-Sendung Die Anstalt, weiterhin waren sie am 9. Dezember 2014 in der Sendung zu Gast und in das Programm miteingebunden, am Ende der Sendung wurde der Song Schüsse in die Luft gespielt.

Quelle: Wikipedia.org