The Weeknd

The Weeknd (* 16. Februar 1990 als Abel Makkonen Tesfaye in Toronto) ist ein kanadischer R&B-/Hip-Hop-Sänger mit elektronischen Einflüssen.

Jugend und Privatleben

Tesfaye ist äthiopischer Abstammung und wurde in Scarborough, dem östlichsten Bezirk Torontos, geboren. Er wuchs nach eigenen Angaben verschiedene musikalische Genres hörend auf, unter anderem Soul, Hip-Hop, Funk, Indie-Rock und Post-Punk. Da er ohne Vater aufwuchs und seine Mutter berufstätig war, zog ihn seine Großmutter bis ins Alter von fünf Jahren auf. Er spricht Amharisch, die äthiopische Amtssprache – es war die erste Sprache, die er erlernte.

Nachdem er im Alter von 17 Jahren die High School abgebrochen hatte, kam er auf seinen Künstlernamen: „an einem Wochenende weggelaufen und nie wieder nach hause gekommen“ („left one weekend and never came home.“). Da jedoch eine kanadische Band bereits den Namen The Weekend trägt, hat er die Buchstabierweise modifiziert (The Weeknd). Bis Herbst 2016 war er mit dem US-amerikanischen Model Bella Hadid liiert. Er war 2017 einige Monate mit der Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez zusammen. Im August 2018 wurden er und Hadid wieder ein Paar, jedoch trennten die beiden sich laut Medienberichten erneut ein Jahr später im August 2019.

Quelle: Wikipedia.org