20.03.2019 | Metal News Metallica: "S&M"-Konzerte bekommen eine Neuauflage

Metallica wollen sich erneut mit der San Francisco Symphony zusammentun, um das 20-jährige Jubiläum von "S&M" ("Symphony & Metallica") von 1999 zu feiern.

  • Vorhang auf und Licht an - Metallica planen erneut eine ganz besondere Show!

    Vorhang auf und Licht an - Metallica planen erneut eine ganz besondere Show!

    Foto: Universal Music
  • 20 Jahre nach der Veröffentlichung ihres legendären Live-Albums S&M planen die Thrash Metal-Giganten eine Neuauflage mit dem San Francisco Symphony-Orchester.

    20 Jahre nach der Veröffentlichung ihres legendären Live-Albums S&M planen die Thrash Metal-Giganten eine Neuauflage mit dem San Francisco Symphony-Orchester.

    Foto: Elektra / Vertigo
  • Neben dem Jubiläum weihen Metallica dabei auch eine neue Arena in San Francisco ein, die im September eröffnet werden soll.

    Neben dem Jubiläum weihen Metallica dabei auch eine neue Arena in San Francisco ein, die im September eröffnet werden soll.

    Foto: Universal Music
  • Rund 18.000 Menschen sollen dort Platz finden und diesen exklusiven Abend miterleben!

    Rund 18.000 Menschen sollen dort Platz finden und diesen exklusiven Abend miterleben!

    Foto: Universal Music
  • Auch das San Francisco Symphony hat sich bereits sehr erfreut gezeigt, diesen legendären Abend mit Metallica zu wiederholen.

    Auch das San Francisco Symphony hat sich bereits sehr erfreut gezeigt, diesen legendären Abend mit Metallica zu wiederholen.

    Foto: Universal Music

Es waren Shows voller Gänsehaut! Unter dem Motto "Symphony & Metallica" nahmen die Thrash Metal-Titanen und das San Francisco Symphony-Orchester an zwei Abenden ein Live-Album auf, das sich gewaschen hat: S&M! 20 Jahre später wollen die Four Horsemen dieses Erlebnis wiederholen.

Das exklusive Konzert soll am 6. September im Rahmen der Eröffnung des Chase Centers stattfinden, einer neuen Arena mit über 18.000 Sitzplätzen. "Das ist in vielerlei Hinsicht spannend", so Drummer Lars Ulrich. "Dass San Francisco endlich eine dringend benötigte Weltklasse-Arena bekommt, dass Metallica an der Eröffnungsfeier teilnehmen und dass wir S&M nach 20 Jahren noch einmal aufleben lassen."

"Das San Francisco Symphony ist sehr erfreut, ein Teil der Eröffnungswoche des Chase Centers zu sein und erneut mit Metallica aufzutreten, um den Zauber der historischen S&M-Konzerte nachzubilden", sagte Michael Tilson Thomas, Direktor der San Francisco Symphony.

Metallica live 2019: